Explosion in Mehrfamilienhaus: BKA ermittelte gegen Verursacher

Explosion in NRW: In Hamm hat ein junger Mann seit Wochen mit Sprengstoff experimentiert.
+
Explosion in NRW: In Hamm hat ein junger Mann seit Wochen mit Sprengstoff experimentiert.

Mit selbstgebautem Sprengstoff verursachte ein Mann in Hamm eine Explosion in einem Mehrfamilienhaus. Jetzt kommt raus - das BKA hatte schon längst ermittelt.

Hamm - Der Knall erschütterte die Nachbarschaft, das Fenster sprang aus dem Wohnhaus, das Gebäude trug einen tiefen Riss davon: Mit selbstgebautem Sprengstoff experimentierte ein Mann in Hamm, dann kam es zur Explosion. Nun wird klar, das BKA hatte bereits Hinweise gegen ihn verbreitet. Darüber berichtet wa.de.*

Wo liegt dann das Motiv für ein solches Handeln? Der Kitzel am großen Knall? Die Tat eines Spinners? Zumindest klar ist - der Mann ist noch auf freiem Fuß, obwohl er dafür sorgte, dass das Vier-Parteien-Haus in Hamm, in dem er wohnte, nicht mehr bewohnbar ist und alle Mieter eine neue Bleibe suchen mussten. - *wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare