Özil tritt aus Nationalmannschaft zurück - Rassismus-Vorwürfe gegen DFB-Spitze

Özil tritt aus Nationalmannschaft zurück - Rassismus-Vorwürfe gegen DFB-Spitze

Großeinsatz der Polizei

Explosion in Schaeffler-Fabrik! Mehrere Schwerverletzte

+
Der Eingangsbereich des Hauptsitzes der Schaeffler AG in Herzogenaurach (Symbolbild). 

Eltmann - In einer Fabrik des Autozulieferers Schaeffler im unterfränkischen Eltmann ist es am Montagmorgen zu einer Explosion gekommen. Mehrere Menschen wurden schwer verletzt.

Bei einer Explosion in einer Fabrik des Autozulieferers Schaeffler sind im unterfränkischen Eltmann (Landkreis Haßberge) mehrere Menschen schwer verletzt worden. Das berichtet der Münchner Merkur. Der Notruf ging am Montagvormittag ein, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Unterfranken sagte. 

Wie viele Menschen genau verletzt wurden, sei noch nicht bekannt. Die Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot vor Ort, mehrere Hubschrauber sind im Einsatz. Die Feuerwehr habe den nach der Explosion entstandenen Großbrand aber im Griff, sagte der Sprecher weiter. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestehe nicht, es seien keine Gift- oder Gefahrenstoffe ausgetreten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
Krokodil-Alarm auf beliebter Ferieninsel: Video zeigt Drei-Meter-Tier im Meer 
Krokodil-Alarm auf beliebter Ferieninsel: Video zeigt Drei-Meter-Tier im Meer 
Tödlicher Autounfall? Nein! Ermittler entdecken grausames Detail, das alles verändert
Tödlicher Autounfall? Nein! Ermittler entdecken grausames Detail, das alles verändert

Kommentare