Bomben-Anschlag beim Boston Marathon

1 von 56
Bomben waren offenbar die Ursache für die zwei Explosionen am Rande des Marathonlaufs in Boston. Das teilten die Organisatoren des Wettkampfs am Montag auf ihrer Facebookseite mit. Mehrere Menschen wurden getötet.
Bomben Boston-Marathon
2 von 56
Tödliche Bomben beim Boston Marathon: Zwei Explosionen im Zuschauerraum an der Ziellinie haben mindestens drei Menschen das Leben gekostet.
Boston Marathon Explosion
3 von 56
Mehr als 100 Menschen wurden bei der Explosion verletzt.
Bomben Boston-Marathon
4 von 56
Tödliche Bomben beim Boston Marathon: Zwei Explosionen im Zuschauerraum an der Ziellinie haben mindestens drei Menschen das Leben gekostet.
Bomben Boston-Marathon
5 von 56
Tödliche Bomben beim Boston Marathon: Zwei Explosionen im Zuschauerraum an der Ziellinie haben mindestens drei Menschen das Leben gekostet.
Bomben Boston-Marathon
6 von 56
Tödliche Bomben beim Boston Marathon: Zwei Explosionen im Zuschauerraum an der Ziellinie haben mindestens drei Menschen das Leben gekostet.
Bomben Boston-Marathon
7 von 56
Tödliche Bomben beim Boston Marathon: Zwei Explosionen im Zuschauerraum an der Ziellinie haben mindestens drei Menschen das Leben gekostet.
Bomben Boston-Marathon
8 von 56
Tödliche Bomben beim Boston Marathon: Zwei Explosionen im Zuschauerraum an der Ziellinie haben mindestens drei Menschen das Leben gekostet.

Boston - Explosionen beim Boston Marathon - Mehrere Tote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken

Kommentare