1. tz
  2. Welt

Hotelpersonal verwöhnt verloren gegangenes Stofftier

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Melanie Paukner

Kommentare

Als das Personal eines irischen Hotels einen einsamen Stofftier-Hasen fand, kamen sie auf eine tolle Idee, um den Besitzer des Stofftieres wieder zu finden.

Mit einem Foto von dem Stofftier auf einem roten Stuhl begann das Abenteuer für den plüschigen Hasen. Das Personal des Adare Manor Hotels in Irland fand das Stofftier im Frühstückssaal. Als sie ein Bild von ihm auf Facebook posteten, waren die vielen Kommentare dazu überwältigend.

Und so entschlossenen sie sich, die Suche nach dem Besitzer auf Facebook fortzuführen. Das Personal verwöhnte den kleinen Hassen nach 5-Sterne-Manier und dokumentierte das Abenteuer des verloren gegangenen Stofftieres mit Bilder auf Facebook.

Und dann das Happy End: Das letzte Foto zeigt ein kleines Mädchen glücklich wieder vereint mit ihrem Stofftier-Hasen. Die putzige Facebook-Suchaktion des Hotelpersonals war ein voller Erfolg.

Die Bilder lassen einen fast neidisch werden auf das, was der Hase als Hotelgast so alles erlebt hat:  

Auch interessant

Kommentare