Fahrer verliert Kontrolle: Drei Männer sterben bei Unfall

1 von 4
Drei Todesopfer forderte ein Verkehrsunfall in der Nacht zu Ostersonntag bei Ulm.  Der 30-jährige Fahrer eines Pkw hatte aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verloren.
2 von 4
Drei Todesopfer forderte ein Verkehrsunfall in der Nacht zu Ostersonntag bei Ulm.  Der 30-jährige Fahrer eines Pkw hatte aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verloren.
3 von 4
Drei Todesopfer forderte ein Verkehrsunfall in der Nacht zu Ostersonntag bei Ulm.  Der 30-jährige Fahrer eines Pkw hatte aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verloren.
4 von 4
Drei Todesopfer forderte ein Verkehrsunfall in der Nacht zu Ostersonntag bei Ulm.  Der 30-jährige Fahrer eines Pkw hatte aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Auch interessant

Meistgesehen

Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar
Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar
Gestensteuerung in der iOS-App
Gestensteuerung in der iOS-App
Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"
Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"
Noch immer melden sich Loveparade-Traumatisierte
Noch immer melden sich Loveparade-Traumatisierte

Kommentare