Fahrer verliert Kontrolle: Drei Männer sterben bei Unfall

1 von 4
Drei Todesopfer forderte ein Verkehrsunfall in der Nacht zu Ostersonntag bei Ulm.  Der 30-jährige Fahrer eines Pkw hatte aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verloren.
2 von 4
Drei Todesopfer forderte ein Verkehrsunfall in der Nacht zu Ostersonntag bei Ulm.  Der 30-jährige Fahrer eines Pkw hatte aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verloren.
3 von 4
Drei Todesopfer forderte ein Verkehrsunfall in der Nacht zu Ostersonntag bei Ulm.  Der 30-jährige Fahrer eines Pkw hatte aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verloren.
4 von 4
Drei Todesopfer forderte ein Verkehrsunfall in der Nacht zu Ostersonntag bei Ulm.  Der 30-jährige Fahrer eines Pkw hatte aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Auch interessant

Meistgesehen

Forscher gehen diesen faszinierenden Wesen nach
Forscher gehen diesen faszinierenden Wesen nach
„Beim Sex am bequemsten“: Nackter hüpft brüllend über Autos
„Beim Sex am bequemsten“: Nackter hüpft brüllend über Autos
April zeigt Deutschland weiter die kalte Schulter
April zeigt Deutschland weiter die kalte Schulter
Das Bibbern im April geht weiter
Das Bibbern im April geht weiter

Kommentare