Falschparker schlägt Politesse krankenhausreif

+
Im nordrhein-westfälischen Castrop-Rauxel hat ein Falschparker eine Politesse zusammengeschlagen.

Castrop-Rauxel - Ein Falschparker in Castrop-Rauxel (Nordrhein-Wesfalen) hat eine Politesse krankenhausreif geschlagen. Wie es zu dieser Gewalttat kam:

Der Mann hatte sein Auto am Mittwoch unberechtigterweise auf einem Behindertenparkplatz abgestellt, teilte die Polizei in Recklinghausen am Donnerstag mit. Als die 47-jährige Politesse den Verstoß ahnden wollte, schlug der 58-Jährige die Frau so heftig, dass sie blutete und im Krankenhaus behandelt werden musste.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare