Einlieferung in Psychatrie

Familien-Drama in Passau - Mutter will zehnjährigen Sohn von Krankenhaus-Dach stoßen 

Drama in Passauer Klinik: Eine 44-jährige Frau hat versucht, ihren zehnjährigen Sohn von der Dachterrasse des Krankenhauses stoßen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Passau - Das sei der Mutter jedoch nicht gelungen, weil sich der Bub heftig gewehrt habe und die Mitarbeiterin rechtzeitig eingeschritten sei. Die 44-jährige Mutter, die aus dem Landkreis Passau stammt, wurde nach dem Vorfall am Mittwoch vorläufig in einer psychiatrischen Klinik untergebracht. Gegen sie wird wegen eines versuchten Tötungsdeliktes ermittelt. Das Kind kam in die Obhut des Jugendamtes.

Lesen sie auch: Familiendrama: Opfer sind Sohn und Schwiegersohn

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Friso Gentsch

Auch interessant

Meistgelesen

Schwerer Vorwurf gegen Gaffer nach tödlichem A8-Unfall macht sprachlos
Schwerer Vorwurf gegen Gaffer nach tödlichem A8-Unfall macht sprachlos
Traurige Gewissheit: Touristin aus Köln tot in Australien aufgefunden
Traurige Gewissheit: Touristin aus Köln tot in Australien aufgefunden
Wetter in Deutschland: Hoch „Brigida“ drängt den Regen zurück 
Wetter in Deutschland: Hoch „Brigida“ drängt den Regen zurück 
Mord an 16-Jähriger: Tatverdächtiger Ex-Freund von totem Mädchen gesteht
Mord an 16-Jähriger: Tatverdächtiger Ex-Freund von totem Mädchen gesteht

Kommentare