Familienvater tötet seine Kinder und sich selbst

1 von 12
Familiendrama im westfälischen Lengerich: Ein Vater soll seine beiden Kinder und anschließend sich selbst getötet haben. Das zwei Jahre alte Mädchen und der fünf Jahre alte Junge seien mit einem Messer getötet worden, heißt es. Es sei davon auszugehen, dass sich der Vater vor einen Zug geworfen hab
2 von 12
Familiendrama im westfälischen Lengerich: Ein Vater soll seine beiden Kinder und anschließend sich selbst getötet haben. Das zwei Jahre alte Mädchen und der fünf Jahre alte Junge seien mit einem Messer getötet worden, heißt es. Es sei davon auszugehen, dass sich der Vater vor einen Zug geworfen hab
3 von 12
Familiendrama im westfälischen Lengerich: Ein Vater soll seine beiden Kinder und anschließend sich selbst getötet haben. Das zwei Jahre alte Mädchen und der fünf Jahre alte Junge seien mit einem Messer getötet worden, heißt es. Es sei davon auszugehen, dass sich der Vater vor einen Zug geworfen hab
4 von 12
Familiendrama im westfälischen Lengerich: Ein Vater soll seine beiden Kinder und anschließend sich selbst getötet haben. Das zwei Jahre alte Mädchen und der fünf Jahre alte Junge seien mit einem Messer getötet worden, heißt es. Es sei davon auszugehen, dass sich der Vater vor einen Zug geworfen hab
5 von 12
Familiendrama im westfälischen Lengerich: Ein Vater soll seine beiden Kinder und anschließend sich selbst getötet haben. Das zwei Jahre alte Mädchen und der fünf Jahre alte Junge seien mit einem Messer getötet worden, heißt es. Es sei davon auszugehen, dass sich der Vater vor einen Zug geworfen hab
6 von 12
Familiendrama im westfälischen Lengerich: Ein Vater soll seine beiden Kinder und anschließend sich selbst getötet haben. Das zwei Jahre alte Mädchen und der fünf Jahre alte Junge seien mit einem Messer getötet worden, heißt es. Es sei davon auszugehen, dass sich der Vater vor einen Zug geworfen hab
7 von 12
Familiendrama im westfälischen Lengerich: Ein Vater soll seine beiden Kinder und anschließend sich selbst getötet haben. Das zwei Jahre alte Mädchen und der fünf Jahre alte Junge seien mit einem Messer getötet worden, heißt es. Es sei davon auszugehen, dass sich der Vater vor einen Zug geworfen hab
8 von 12
Familiendrama im westfälischen Lengerich: Ein Vater soll seine beiden Kinder und anschließend sich selbst getötet haben. Das zwei Jahre alte Mädchen und der fünf Jahre alte Junge seien mit einem Messer getötet worden, heißt es. Es sei davon auszugehen, dass sich der Vater vor einen Zug geworfen hab

Auch interessant

Meistgesehen

Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 

Kommentare