Farbbeutel und Brandsätze: Anschläge in Berlin und Hamburg

Farbbeutel und Brandsätze: Anschläge in Berlin und Hamburg
1 von 7
Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag einen Anschlag auf die Außenstelle des Bundeskriminalamtes (BKA) in Berlin verübt.
Farbbeutel und Brandsätze: Anschläge in Berlin und Hamburg
2 von 7
Sie schleuderten drei Molotowcocktails, zwei Farbbeutel und mehrere Steine auf das Gebäude im Stadtteil Treptow.
Farbbeutel und Brandsätze: Anschläge in Berlin und Hamburg
3 von 7
Farbbeutel und Brandsätze: Anschläge in Berlin und Hamburg
Farbbeutel und Brandsätze: Anschläge in Berlin und Hamburg
4 von 7
Der Staatsschutz ermittelt, weil der Anschlag laut Polizei vermutlich von Linksextremisten verübt wurde.
Farbbeutel und Brandsätze: Anschläge in Berlin und Hamburg
5 von 7
Im Hamburger Schanzenviertel warfen in der Nacht zehn Vermummte mit Steinen mehrere Fensterscheiben einer Polizeiwache ein.
Farbbeutel und Brandsätze: Anschläge in Berlin und Hamburg
6 von 7
Ein Streifenwagen wurde in Brand gesteckt und komplett zerstört.
Farbbeutel und Brandsätze: Anschläge in Berlin und Hamburg
7 von 7
Bei einem zweiten Polizeifahrzeug wurden die Scheiben eingeschlagen.

Bilder: Farbbeutel und Brandsätze - Anschläge in Berlin und Hamburg

Auch interessant

Meistgesehen

13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Kommentare