Feuerwehr warnt mit Popo-Rakete vor Dummheiten

Popo-Rakete
1 von 4
Noch scheint keiner an ein böses Ende zu denken - der junge Mann hat jedenfalls seinen Spaß.
Popo-Rakete
2 von 4
Die ersten Funken schlagen, die Rakete zündet - direkt im Allerwertesten.
Popo-Rakete
3 von 4
Vor Schmerz schreit der Mann auf - aber nun ist es zu spät.
Popo-Rakete
4 von 4
Die unschönen Folgen: furchtbare Brandverletzungen am Hintern. Dieser Vorfall wird dem Mann wohl noch länger Schmerzen bereiten.

Hamburg - Eine selten dumme Idee hatte dieser junge Mann: Er stellte seinen Hintern als Startrampe für eine Silvester-Rakete bereit. Mit den furchtbaren Bildern des Unglücks warnt nun die Hamburger Feuerwehr.

Auch interessant

Meistgesehen

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Kommentare