Die Reichsten der Reichen

Forbes Liste: Er ist der Aufsteiger des Jahres

+
Er ist der spektakulärste Neueinsteiger: Whatsapp-Gründer Jan Kuom.

München - Firmengründer und Erben, Technologie-Freaks und Handelsgiganten tummeln sich auf der Forbes-Liste der 400 reichsten Amerikaner. Der Neueinsteiger des Jahres: WhatsApp-Gründer Jan Kuom.

Sie sind reich – und werden immer reicher! Auf der Forbes-Liste der 400 reichsten Amerikaner tummeln sich Firmengründer und Erben, Technologie-Freaks und Handelsgiganten. Und sie werden immer reicher: Das gesamte Vermögen aller 400 aufgeführten Reichen stieg um 13 Prozent auf 1,81 Billionen Euro. Die tz sagt, wer besonders reich ist:

Der reichste Amerikaner: Bill Gates (58) steht zum 21. Mal in Folge an der Spitze der Liste. Dabei legte der Microsoft-Gründer sogar noch um 7,13 Milliarden Euro zu – und kann sich jetzt über ein Vermögen von 64,36 Milliarden Euro freuen. Damit verweist er den Investor Warren Buffett mit „nur“ 53,24 Milliarden Euro auf den zweiten Platz. Zum Vergleich: Die reichsten Deutschen, Maria-Elisabeth Schaeffler (73) und ihr Sohn Georg (49), Eigentümer der Schaeffler AG und Haupteigner von Continental bringen es laut Bilanz auf 21,5 Milliarden Euro.

Die reichste Frau: Christy Walton (59) ist die Witwe von John T. Walton – dem Sohn des Gründers des Handelsgiganten Wal-Mart. Mit ihrem geschätzten Vermögen von 30,18 Milliarden Euro ist sie nicht nur die reichste Frau Amerikas, sondern auch der Welt: Sie überflügelt die L’Oreal-Erbin Liliane Bettencourt um eine Milliarde Euro.

Mark Zuckerberg ist der zweitjüngste Milliardär

Der jüngste Milliardär: Dustin Moskovitz ist zarte 30 Jahre alt – und hat  doch schon 6,42 Milliarden Dollar schwer. An der Elite-Uni Harvard war er der Mitbewohner von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg – und er war Facebooks dritter Mitarbeiter. 2008 hat er das soziale Netzwerk verlassen, um sein eigenes Unternehmen zu gründen: Asana. Moskovitz lebt in San Francisco und radelt zur Arbeit. Der zweitjüngste Milliardär ist Facebook-Gründer Mark Zuckerberg – er ist acht Tage älter als Moskovitz.

Der älteste Milliardär: Der Name klingt nach Geld: Rockefeller. David Rockefeller sen. ist mit 99 Jahren das älteste und reichste Mitglied der legendären Öl-Familie. 2,37 Milliarden Euro hat der einzige noch lebende Enkel des Gründers von Standard Oil, John D. Rockeller, auf dem Konto.

Der reichste Arzt: Patrick Soon-Shiong (62) ist der reichste Arzt, der je auf diesem Planeten gelebt hat. Er hat zwei Pharma-Unternehmen gegründet, die er für 7,2 Milliarden Euro verkaufen konnte. Soon-Shiong wurde in Südafrika als Sohn chinesischer Einwanderer geboren und kam zum Studium nach Los Angeles. Derzeit arbeitet er an einem Gerät, das alle Patientendaten mit seinen genetischen Daten zusammenführen soll. Sein Vermögen: 9,43 Milliarden Euro – Platz 38.

Der Neueinsteiger des Jahres: Spektakulärster Neuzugang auf der Liste ist Jan Koum. 2009 hatte der in der Ukraine geborene IT-Spezialist den Kurznachrichten-dienst Whatsapp gegründet. Facebook war der Kauf von WhatsApp im Februar etwa 15 Milliarden Euro wert.

Die Revolutionärin: Eliza­beth Holmes (30) hat Angst vor Nadeln – und eine Mission: bessere und günstigere Bluttests. Dafür hat sie ihr Studium abgebrochen und ein Jahrzehnt lang im Geheimen geforscht. Mittlerweile ist ihre Firma Theranos über 7 Milliarden Euro wert. Ihr Credo: „Wir glauben, dass der Zugang zu erschwinglichen und schnellen Gesundheitsinformationen ein grundlegendes Menschenrecht ist.“

Die 20 reichsten Amerikaner (Vermögen in Euro)

Person Unternehmen Vermögen in Euro
Bill Gates Microsoft (Gründer) 64,36 Milliarden
Warren Buffet Berkshire Hathaway (Gründer) 53,24 Milliarden
Larry Ellison Oracle (Gründer) 39,73 Milliarden
Charles Koch Koch Industries (Erbe) 33,35 Milliarden
David Koch Koch Industries (Erbe) 33,35 Milliarden
Christy Walton Walt-Mart (Erbin) 30,18 Milliarden
Jim Walton Walt-Mart (Erbe) 28,59 Milliarden
Michael Bloomberg Bloomberg LP (Gründer) 27,79 Milliarden
Alice Walton Walt-Mart (Erbin) 27,71 Milliarden
S. Robson Walton Walt-Mart (Erbe) 27,63 Milliarden
Mark Zuckerberg Facebook (Gründer) 26,99 Milliarden
Sheldon Adelson Casino-König (Gründer) 25,40 Milliarden
Larry Page Google (Gründer) 25,00 Milliarden
Sergey Brin Google (Gründer) 24,60 Milliarden
Jeff Bezos Amazon.com (Gründer) 24,21 Milliarden
Carl Icahn Investment (Gründer) 20,63 Milliarden
George Soros Hedgefonds (Gründer) 19,05 Milliarden
Steve Ballmer Microsoft 17,86 Milliarden
Forrest Mars, Jr. Mars (Erbe) 17,47 Milliarden
Jaqueline Mars Mars (Erbin)
Quelle: Forbes

Mk

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz

Kommentare