Fotos: Flüssiggas-Lkw kracht in Wohnhaus

Fotos: Gefahrgut-Lkw kracht in Wohnhaus
1 von 11
Der Fahrer hatte die Kontrolle über den Lkw verloren. Er kam mit leichten Verletzungen davon. Der Sachschaden beträgt 100.000 Euro.
Fotos: Gefahrgut-Lkw kracht in Wohnhaus
2 von 11
Der Fahrer hatte die Kontrolle über den Lkw verloren. Er kam mit leichten Verletzungen davon. Der Sachschaden beträgt 100.000 Euro.
Fotos: Gefahrgut-Lkw kracht in Wohnhaus
3 von 11
Der Fahrer hatte die Kontrolle über den Lkw verloren. Er kam mit leichten Verletzungen davon. Der Sachschaden beträgt 100.000 Euro.
Fotos: Gefahrgut-Lkw kracht in Wohnhaus
4 von 11
Der Fahrer hatte die Kontrolle über den Lkw verloren. Er kam mit leichten Verletzungen davon. Der Sachschaden beträgt 100.000 Euro.
Fotos: Gefahrgut-Lkw kracht in Wohnhaus
5 von 11
Der Fahrer hatte die Kontrolle über den Lkw verloren. Er kam mit leichten Verletzungen davon. Der Sachschaden beträgt 100.000 Euro.
Fotos: Gefahrgut-Lkw kracht in Wohnhaus
6 von 11
Der Fahrer hatte die Kontrolle über den Lkw verloren. Er kam mit leichten Verletzungen davon. Der Sachschaden beträgt 100.000 Euro.
Fotos: Gefahrgut-Lkw kracht in Wohnhaus
7 von 11
Der Fahrer hatte die Kontrolle über den Lkw verloren. Er kam mit leichten Verletzungen davon. Der Sachschaden beträgt 100.000 Euro.
Fotos: Gefahrgut-Lkw kracht in Wohnhaus
8 von 11
Der Fahrer hatte die Kontrolle über den Lkw verloren. Er kam mit leichten Verletzungen davon. Der Sachschaden beträgt 100.000 Euro.

Hausen - Der Fahrer eines mit 6000 Liter Flüssiggas beladenen Tanklaster s ist im Westerwald frontal in ein Wohnhaus gekracht.  Sehen Sie Bilder vom Unfallort.

Auch interessant

Meistgesehen

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Hagenbecks Tigerbabys dürfen endlich auf die große Außenanlage
Hagenbecks Tigerbabys dürfen endlich auf die große Außenanlage
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf

Kommentare