Attentat in London: Soldat auf offener Straße ermordet

1 von 48
Mit einer Machete und einem Fleischerbeil wurde am Mittwoch in London ein britischer Soldat auf offener Straße von zwei Männern attackiert. Das Opfer starb nach dem  Angriff, der vermutlich eine terroristischen Hintergrund hatte.
2 von 48
Mit einer Machete und einem Fleischerbeil wurde am Mittwoch in London ein britischer Soldat auf offener Straße von zwei Männern attackiert. Das Opfer starb nach dem  Angriff, der vermutlich eine terroristischen Hintergrund hatte.
3 von 48
Mit einer Machete und einem Fleischerbeil wurde am Mittwoch in London ein britischer Soldat auf offener Straße von zwei Männern attackiert. Das Opfer starb nach dem  Angriff, der vermutlich eine terroristischen Hintergrund hatte.
4 von 48
Mit einer Machete und einem Fleischerbeil wurde am Mittwoch in London ein britischer Soldat auf offener Straße von zwei Männern attackiert. Das Opfer starb nach dem  Angriff, der vermutlich eine terroristischen Hintergrund hatte.
5 von 48
Mit einer Machete und einem Fleischerbeil wurde am Mittwoch in London ein britischer Soldat auf offener Straße von zwei Männern attackiert. Das Opfer starb nach dem  Angriff, der vermutlich eine terroristischen Hintergrund hatte.
6 von 48
Mit einer Machete und einem Fleischerbeil wurde am Mittwoch in London ein britischer Soldat auf offener Straße von zwei Männern attackiert. Das Opfer starb nach dem  Angriff, der vermutlich eine terroristischen Hintergrund hatte.
7 von 48
Mit einer Machete und einem Fleischerbeil wurde am Mittwoch in London ein britischer Soldat auf offener Straße von zwei Männern attackiert. Das Opfer starb nach dem  Angriff, der vermutlich eine terroristischen Hintergrund hatte.
8 von 48
Mit einer Machete und einem Fleischerbeil wurde am Mittwoch in London ein britischer Soldat auf offener Straße von zwei Männern attackiert. Das Opfer starb nach dem  Angriff, der vermutlich eine terroristischen Hintergrund hatte.

Mit einer Machete und einem Fleischerbeil wurde am Mittwoch in London ein britischer Soldat auf offener Straße von zwei Männern attackiert. Das Opfer starb nach dem  Angriff, der vermutlich eine terroristischen Hintergrund hatte.

Auch interessant

Meistgesehen

Dauerregen lässt Pegel steigen
Dauerregen lässt Pegel steigen
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"
Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"
Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter
Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Kommentare