Columbine High School: Zehn Jahre nach dem Amoklauf

Columbine High School: Zehn Jahre nach dem Amoklauf
1 von 16
20. April 1999: Eine Überwachungskamera in der Cafeteria der Columbine High School in Littleton filmt die schwerbewaffneten Attentäter.
Columbine High School: Zehn Jahre nach dem Amoklauf
2 von 16
Einige Schüler suchen Schutz an der Rückwand des Gebäudes, andere fliehen vor den Attentätern.
Columbine High School: Zehn Jahre nach dem Amoklauf
3 von 16
Verletzte Schüler werden an Ort und Stelle medizinisch versorgt. Für dreizehn Menschen kommt jede Hilfe zu spät.
Columbine High School: Zehn Jahre nach dem Amoklauf
4 von 16
Eine Mutter tröstet ihre Tochter: In der Columbine High School haben zwei Amokläufer soeben ein großes Blutvergießen angerichtet.
Columbine High School: Zehn Jahre nach dem Amoklauf
5 von 16
Vier junge Frauen verlassen tränenüberströmt das Schulgebäude.
Columbine High School: Zehn Jahre nach dem Amoklauf
6 von 16
Einige Schüler verstecken sich hinter einem geparkten Auto. Ein Polizist hat seine Waffe im Anschlag.
Columbine High School: Zehn Jahre nach dem Amoklauf
7 von 16
Die Bücherei der High School ist völlig verwüstet. Das ziegt das Bild einer Überwachungskamera.
Columbine High School: Zehn Jahre nach dem Amoklauf
8 von 16
Die Trauer ist grenzenlos bei der Beisetzung eines der Opfer.

Columbine High School: Zehn Jahre nach dem Amoklauf

Auch interessant

Meistgesehen

Ruhani sagt raschen Wiederaufbau der Erdbebengebiete zu
Ruhani sagt raschen Wiederaufbau der Erdbebengebiete zu
Zu schlechte Luft: Airline setzt Flüge nach Neu Delhi aus
Zu schlechte Luft: Airline setzt Flüge nach Neu Delhi aus
Zirkus-Papagei büxt aus - und wird mit einem coolen Trick eingefangen
Zirkus-Papagei büxt aus - und wird mit einem coolen Trick eingefangen
Schweres Erdbeben zwischen Iran und Irak
Schweres Erdbeben zwischen Iran und Irak

Kommentare