Deutsches U-Boot aus Zweitem Weltkrieg vor US-Küste entdeckt

1 von 8
Fast 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges haben Taucher vor der US-Ostküste ein gesunkenes deutsches U-Boot entdeckt. Es handele sich um das Boot “U-550“, das im April 1944 nach feindlichen Treffern bei einer Seeschlacht vor der Insel Nantucket in Neuengland gesunken sei, berichtete die Zeitung "Boston Globe" in ihrer Online-Ausgabe.
2 von 8
Hier sehen Sie Fotos aus dem Jahr 1944, als das U-Boot sank
3 von 8
Hier sehen Sie Fotos aus dem Jahr 1944, als das U-Boot sank
4 von 8
Hier sehen Sie Fotos aus dem Jahr 1944, als das U-Boot sank
5 von 8
Hier sehen Sie Fotos aus dem Jahr 1944, als das U-Boot sank
6 von 8
Hier sehen Sie Fotos aus dem Jahr 1944, als das U-Boot sank
7 von 8
Hier sehen Sie Fotos aus dem Jahr 1944, als das U-Boot sank
8 von 8
Hier sehen Sie Fotos aus dem Jahr 1944, als das U-Boot sank

Deutsches U-Boot aus Zweitem Weltkrieg vor US-Küste entdeckt

Auch interessant

Meistgesehen

13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession
30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Kommentare