Erdbeben in Chile: Viele Tote und Tsunami-Angst

1 von 26
Ein schweres Erdbeben hat Chile erschüttert. Jetzt rast ein Tsunami durch den Pazifik. Am Festland suchen die Menschen Schutz unter freiem Himmel.
2 von 26
Ein schweres Erdbeben hat Chile erschüttert. Jetzt rast ein Tsunami durch den Pazifik. Am Festland suchen die Menschen Schutz unter freiem Himmel.
3 von 26
Ein schweres Erdbeben hat Chile erschüttert. Jetzt rast ein Tsunami durch den Pazifik. Am Festland suchen die Menschen Schutz unter freiem Himmel.
4 von 26
Ein schweres Erdbeben hat Chile erschüttert. Jetzt rast ein Tsunami durch den Pazifik. Am Festland suchen die Menschen Schutz unter freiem Himmel.
5 von 26
Ein schweres Erdbeben hat Chile erschüttert. Jetzt rast ein Tsunami durch den Pazifik. Am Festland suchen die Menschen Schutz unter freiem Himmel.
6 von 26
Ein schweres Erdbeben hat Chile erschüttert. Jetzt rast ein Tsunami durch den Pazifik. Am Festland suchen die Menschen Schutz unter freiem Himmel.
7 von 26
Ein schweres Erdbeben hat Chile erschüttert. Jetzt rast ein Tsunami durch den Pazifik. Am Festland suchen die Menschen Schutz unter freiem Himmel.
8 von 26
Ein schweres Erdbeben hat Chile erschüttert. Jetzt rast ein Tsunami durch den Pazifik. Am Festland suchen die Menschen Schutz unter freiem Himmel.

Santiago de Chile - Ein schweres Erdbeben hat am Samstag Chile erschüttert. Mehr als 78 Menschen kamen ums Leben. Das Beben hat eine Flutwelle ausgelöst. Nun fürchtet man auch in Australien einen Tsunami.  

Auch interessant

Meistgesehen

Der Südosten der USA kämpft mit den Fluten von "Florence"
Der Südosten der USA kämpft mit den Fluten von "Florence"
Taifun "Mangkhut": Suche nach Todesopfern geht weiter
Taifun "Mangkhut": Suche nach Todesopfern geht weiter
Sturm "Florence" überflutet weite Gebiete an US-Südostküste
Sturm "Florence" überflutet weite Gebiete an US-Südostküste

Kommentare