So lief die Bomben-Entschärfung in Magdeburg

Fliegerbombe
1 von 20
17.000 Magdeburger mussten am Donnerstag ihre Wohnungen verlassen. Am Abend entschärften Experten die 250-Kilo-Bombe innerhalb von 55 Minuten.
Fliegerbombe
2 von 20
17.000 Magdeburger mussten am Donnerstag ihre Wohnungen verlassen. Am Abend entschärften Experten die 250-Kilo-Bombe innerhalb von 55 Minuten.
Fliegerbombe
3 von 20
17.000 Magdeburger mussten am Donnerstag ihre Wohnungen verlassen. Am Abend entschärften Experten die 250-Kilo-Bombe innerhalb von 55 Minuten.
Fliegerbombe
4 von 20
17.000 Magdeburger mussten am Donnerstag ihre Wohnungen verlassen. Am Abend entschärften Experten die 250-Kilo-Bombe innerhalb von 55 Minuten.
Fliegerbombe
5 von 20
17.000 Magdeburger mussten am Donnerstag ihre Wohnungen verlassen. Am Abend entschärften Experten die 250-Kilo-Bombe innerhalb von 55 Minuten.
Fliegerbombe
6 von 20
17.000 Magdeburger mussten am Donnerstag ihre Wohnungen verlassen. Am Abend entschärften Experten die 250-Kilo-Bombe innerhalb von 55 Minuten.
Fliegerbombe
7 von 20
17.000 Magdeburger mussten am Donnerstag ihre Wohnungen verlassen. Am Abend entschärften Experten die 250-Kilo-Bombe innerhalb von 55 Minuten.
Fliegerbombe
8 von 20
17.000 Magdeburger mussten am Donnerstag ihre Wohnungen verlassen. Am Abend entschärften Experten die 250-Kilo-Bombe innerhalb von 55 Minuten.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Todesfahrer von Toronto des zehnfachen Mordes angeklagt
Todesfahrer von Toronto des zehnfachen Mordes angeklagt
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest

Kommentare