Nakedheart: 100 Nackte formen ein Herz

1 von 21
Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz. "Nakedheart" hieß die Aktion. Der Initiator sagt: "Das sollte ein Zeichen setzen, dass man es sich klar macht, worauf es ankommt um Leben. Mensch zu sein. Liebe zu zeigen. Herz zu zeigen."
2 von 21
Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz. "Nakedheart" hieß die Aktion. Der Initiator sagt: "Das sollte ein Zeichen setzen, dass man es sich klar macht, worauf es ankommt um Leben. Mensch zu sein. Liebe zu zeigen. Herz zu zeigen."
3 von 21
Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz. "Nakedheart" hieß die Aktion. Der Initiator sagt: "Das sollte ein Zeichen setzen, dass man es sich klar macht, worauf es ankommt um Leben. Mensch zu sein. Liebe zu zeigen. Herz zu zeigen."
4 von 21
Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz. "Nakedheart" hieß die Aktion. Der Initiator sagt: "Das sollte ein Zeichen setzen, dass man es sich klar macht, worauf es ankommt um Leben. Mensch zu sein. Liebe zu zeigen. Herz zu zeigen."
5 von 21
Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz. "Nakedheart" hieß die Aktion. Der Initiator sagt: "Das sollte ein Zeichen setzen, dass man es sich klar macht, worauf es ankommt um Leben. Mensch zu sein. Liebe zu zeigen. Herz zu zeigen."
6 von 21
Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz. "Nakedheart" hieß die Aktion. Der Initiator sagt: "Das sollte ein Zeichen setzen, dass man es sich klar macht, worauf es ankommt um Leben. Mensch zu sein. Liebe zu zeigen. Herz zu zeigen."
7 von 21
Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz. "Nakedheart" hieß die Aktion. Der Initiator sagt: "Das sollte ein Zeichen setzen, dass man es sich klar macht, worauf es ankommt um Leben. Mensch zu sein. Liebe zu zeigen. Herz zu zeigen."
8 von 21
Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz. "Nakedheart" hieß die Aktion. Der Initiator sagt: "Das sollte ein Zeichen setzen, dass man es sich klar macht, worauf es ankommt um Leben. Mensch zu sein. Liebe zu zeigen. Herz zu zeigen."

Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz.

Auch interessant

Meistgesehen

13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession
30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Kommentare