Schweres Zugunglück in Sachsen

1 von 8
Bei einem Zugunglück bei Bad Lausick in Sachsen sind am Dienstag mehr als 50 Menschen verletzt worden. Ein Regionalexpress hatte kurz nach 13.00 Uhr an einem Bahnübergang ein Auto gerammt.
2 von 8
Bei einem Zugunglück bei Bad Lausick in Sachsen sind am Dienstag mehr als 50 Menschen verletzt worden. Ein Regionalexpress hatte kurz nach 13.00 Uhr an einem Bahnübergang ein Auto gerammt.
3 von 8
Bei einem Zugunglück bei Bad Lausick in Sachsen sind am Dienstag mehr als 50 Menschen verletzt worden. Ein Regionalexpress hatte kurz nach 13.00 Uhr an einem Bahnübergang ein Auto gerammt.
4 von 8
Bei einem Zugunglück bei Bad Lausick in Sachsen sind am Dienstag mehr als 50 Menschen verletzt worden. Ein Regionalexpress hatte kurz nach 13.00 Uhr an einem Bahnübergang ein Auto gerammt.
5 von 8
Bei einem Zugunglück bei Bad Lausick in Sachsen sind am Dienstag mehr als 50 Menschen verletzt worden. Ein Regionalexpress hatte kurz nach 13.00 Uhr an einem Bahnübergang ein Auto gerammt.
6 von 8
Bei einem Zugunglück bei Bad Lausick in Sachsen sind am Dienstag mehr als 50 Menschen verletzt worden. Ein Regionalexpress hatte kurz nach 13.00 Uhr an einem Bahnübergang ein Auto gerammt.
7 von 8
Bei einem Zugunglück bei Bad Lausick in Sachsen sind am Dienstag mehr als 50 Menschen verletzt worden. Ein Regionalexpress hatte kurz nach 13.00 Uhr an einem Bahnübergang ein Auto gerammt.
8 von 8
Bei einem Zugunglück bei Bad Lausick in Sachsen sind am Dienstag mehr als 50 Menschen verletzt worden. Ein Regionalexpress hatte kurz nach 13.00 Uhr an einem Bahnübergang ein Auto gerammt.

Bad Lausick - Bei einem Zugunglück bei Bad Lausick in Sachsen sind am Dienstag mehr als 20 Menschen verletzt worden. Ein Regionalexpress hatte kurz nach 13 Uhr an einem Bahnübergang ein Auto gerammt.

Auch interessant

Meistgesehen

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen
Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen
Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua
Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua
Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten
Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten
Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer
Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Kommentare