Eisregen legt Airport lahm

Passagiere stranden am Frankfurter Flughafen

1 von 18
Passagiere am Frankfurter Flughafen mussten am Sonntag und Montag zahlreiche Verspätungen und Flugausfälle hinnehmen. Eisregen hatte den Airport für viele Stunden komplett lahmgelegt.
2 von 18
Passagiere am Frankfurter Flughafen mussten am Sonntag und Montag zahlreiche Verspätungen und Flugausfälle hinnehmen. Eisregen hatte den Airport für viele Stunden komplett lahmgelegt.
3 von 18
Passagiere am Frankfurter Flughafen mussten am Sonntag und Montag zahlreiche Verspätungen und Flugausfälle hinnehmen. Eisregen hatte den Airport für viele Stunden komplett lahmgelegt.
4 von 18
Passagiere am Frankfurter Flughafen mussten am Sonntag und Montag zahlreiche Verspätungen und Flugausfälle hinnehmen. Eisregen hatte den Airport für viele Stunden komplett lahmgelegt.
5 von 18
Passagiere am Frankfurter Flughafen mussten am Sonntag und Montag zahlreiche Verspätungen und Flugausfälle hinnehmen. Eisregen hatte den Airport für viele Stunden komplett lahmgelegt.
6 von 18
Passagiere am Frankfurter Flughafen mussten am Sonntag und Montag zahlreiche Verspätungen und Flugausfälle hinnehmen. Eisregen hatte den Airport für viele Stunden komplett lahmgelegt.
7 von 18
Passagiere am Frankfurter Flughafen mussten am Sonntag und Montag zahlreiche Verspätungen und Flugausfälle hinnehmen. Eisregen hatte den Airport für viele Stunden komplett lahmgelegt.
8 von 18
Passagiere am Frankfurter Flughafen mussten am Sonntag und Montag zahlreiche Verspätungen und Flugausfälle hinnehmen. Eisregen hatte den Airport für viele Stunden komplett lahmgelegt.

Frankfurt - Das Winterwetter bringt den Flugplan ins Rutschen: Passagiere am Frankfurter Flughafens müssen sich auch am Montag auf Verspätungen und Flugausfälle einstellen. In München ist die Lage ähnlich.

Auch interessant

Meistgesehen

Hagenbecks Tigerbabys dürfen endlich auf die große Außenanlage
Hagenbecks Tigerbabys dürfen endlich auf die große Außenanlage
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag
Feuer wüten im Norden Kaliforniens: Mindestens elf Tote
Feuer wüten im Norden Kaliforniens: Mindestens elf Tote
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

Kommentare