Ihre Rache ist süß

Mann klaut Frau Fahrrad - aber die holt es sich total genial zurück

Der jungen Jenni Morton-Humphreys wird ihr teures Rennfahrrad gestohlen. Doch ihre Rache ist genial. Ihre Geschichte schaffte es auf die Titelseiten der englischen Zeitschriften. 

Bristol - Es ist wichtig, sein teures Fahrrad immer gut mit einem Fahrradschloss abzusichern. Oft schrecken Diebe davor aber nicht zurück und stehlen das wertvolle Rad trotzdem. So erging es auch der jungen Jenni Morton-Humphreys aus England. Sie hatte ihr blaues Rennrad mit einem Schloss in der Stadt abgesichert, doch der Dieb schnitt es einfach durch, so berichtet unilad.co.uk

Im Gespräch mit dem Portal erzählt die Radfahrerin: „Ich war fast den ganzen Tag unterwegs, es war sonnig - als ich mein Fahrrad wieder holen wollte, war es einfach weg. Ich kann nur vermuten, dass derjenige, der es gestohlen hat, das Schloss durchschnitt, weil es ein Kabelschloss war und auch das nicht mehr da war. Als ich heim kam, war ich sehr wütend, ich sprach mit meinem Mitbewohner darüber und überlegte, was ich tun könnte. Etwa eine Woche zuvor bin ich auf Facebook einer Fahrrad-Gruppe beigetreten, also postete ich ein Foto meines Rads in der Gruppe und fragte, ob die Leute ihre Augen offen halten könnten“.

Der Dieb wollte es verkaufen

Schon innerhalb von fünf Minuten meldete sich jemand bei Jenni. „Mein Fahrrad war zum Verkauf in Facebook, wer auch immer es stahl, musste es in nur wenigen Stunden zum Verkauf eingestellt haben. Der Mann, der es auf Facebook gesehen hatte, kontaktierte den mutmaßlichen Dieb und sagte, seine Schwester wäre interessiert. Er klang entspannt, nicht verdächtig. Der Verkäufer des Rads sagte, sie könne morgen früh kommen und ich dachte nur: Ich werde mir mein Fahrrad zurückholen“. Mit Freunden, die das Ganze bewachten, ging Jenni sich ihr Fahrrad holen. 

#bike #ride #bristol #portishead #sea #hills #hillshillshills #ladsladslads #quads #gains #gainz #cube #cubebikes

Ein Beitrag geteilt von Jenni K. Morton-Humphreys (@jenniandteddi) am

Wie unilad.co.uk berichtet, sagt Jenni: „Ich hatte diesen Plan, ich war so begeistert, das Fahrrad wieder zu holen. Ich schlief kaum. Als ich mit dem Verkäufer redete, wusste ich, dass der Plan funktionieren würde. Ich musste mir einen Plan ausdecken, der ihn das Fahrrad aus der Hand geben lässt, deshalb hatte ich die Schlüssel des Fahrradschlosses und eine leere Zigarettenschachtel dabei. Ich wollte nichts anderes mitnehmen, wie beispielsweise mein Handy, sollte er fragen, ob er es halten solle, wenn ich eine Test-Fahrt mache“.

#happy #valentines #day #heart #balloon #love #roadbike #cubebikes #cycle #bike #bikelife #bristol #england #hotwells

Ein Beitrag geteilt von Jenni K. Morton-Humphreys (@jenniandteddi) am

Und ihr Plan klappte: Sie setzte sich einfach auf ihr Fahrrad und radelte so schnell wie möglich davon. Ihre Freunde, die das Spektakel beobachteten, erzählten, dass der Mann gar nicht realisierte, was passierte, er blickte nur verwirrt auf die Schlüssel.

Jemand rief „Sie kommt nicht zurück“, und der Dieb schrieb dem Mann, von dem er glaubte, er sei Jennis Bruder: „Ich brauche dringend 95 Pfund Entschädigung“.

Wieso der Dieb das Fahrrad um fünf Pfund billiger machte, weiß Jenni auch nicht, sie vermutet, er wollte das Rad möglichst schnell verkaufen.

Der Mann, der sich als Jennis Bruder ausgab, antwortete: „Sie hat es vermutlich direkt nach Hause gebracht. Ich bin nicht überrascht, es war ihr Fahrrad, das gestern gestohlen wurde. Lektion gelernt, Sohn. Klaue kein Fahrrad von der Rad-Gruppe als schnelle Lösung. Du hast dich selbst ausgespielt“, so unilad.co.uk.

#pensive #bike #roadbike #cycling #cube

Ein Beitrag geteilt von Jenni K. Morton-Humphreys (@jenniandteddi) am

Jenni hat ihr Rad wieder! Und der Dieb hat für den Verkauf sogar extra noch die Bremsen und das Licht repariert, danke!

sdr

Rubriklistenbild: © Instagram

Auch interessant

Meistgelesen

Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch vom 13.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch vom 13.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Rauchmelder sorgt für Fehlalarm im Brenner Basistunnel
Rauchmelder sorgt für Fehlalarm im Brenner Basistunnel
Feuer in Südkalifornien breitet sich wieder aus
Feuer in Südkalifornien breitet sich wieder aus

Kommentare