Neunjähriges Kind auf der Rückbank

Frau fährt mit vier Promille Auto

Jena - Mit ihrem neunjährigen Kind auf der Rückbank hat eine volltrunkene Autofahrerin in Jena einen Auffahrunfall verursacht.

Verletzt wurde aber niemand. Nachdem die 35-Jährige an einer Ampel auf ein Auto aufgefahren war, schlug den alarmierten Polizeibeamten bei der Aufnahme der Personalien eine Alkoholfahne entgegen. Der Atemalkoholtest ergab den hohen Wert von fast 4 Promille, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Bei dem Unfall am Vortag entstand ein Schaden von rund 14 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht
In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt-Hahn - 33 Passagiere in Klinik
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt-Hahn - 33 Passagiere in Klinik
Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet
Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.