Keine Säure in anliegenden Gewässern

Hunderte Liter Säure in Bergwerk ausgetreten – Hundertschaft der Feuerwehr im Einsatz

+
Zeitweise sind über 100 Einsatzkräfte im Einsatz.

In Bad Friedrichshall sind im Bergwerk hunderte Liter Salzsäure ausgetreten. Die Bevölkerung wurde über eine Notfall-App informiert. 

Bad Friedrichshall - Zu einem Großeinsatz der Feuerwehr kommt es am Donnerstagabend, als in einem Salzbergwerk eine große Menge giftiger Säure austritt. 

Wie echo24.de* berichtet, rücken über 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr an. Durch eine Notfall-App werden Anwohner informiert und zeitweise angehalten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die aus einem defekten Behälter ausgetretene giftige Salzsäure gelangte glücklicherweise nicht in die anliegenden Gewässer Neckar und Kocher. 

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Selfie mit Hund ging daneben - und genau deswegen begeistert es seit Monaten die Betrachter
Selfie mit Hund ging daneben - und genau deswegen begeistert es seit Monaten die Betrachter
Äußerst schweres Suchbild: Wer entdeckt das Smartphone?
Äußerst schweres Suchbild: Wer entdeckt das Smartphone?
Influencerin beim Wandern?! Das täuscht! Ihre Schwester verrät völlig dreiste Foto-Lüge
Influencerin beim Wandern?! Das täuscht! Ihre Schwester verrät völlig dreiste Foto-Lüge
Dieses Rätsel ist einfach - doch einige geraten auf die falsche Fährte
Dieses Rätsel ist einfach - doch einige geraten auf die falsche Fährte

Kommentare