Der Fund seines Lebens

Unglaublicher Fund: Mann findet Stein im Wert von 85 Millionen Euro in seinem Garten

Es ist der Fund seines Lebens: In seinem Garten fand ein Mann einen blauen Saphir von gigantischem Wert (Symbolbild)
+
Es ist der Fund seines Lebens: In seinem Garten fand ein Mann einen blauen Saphir von gigantischem Wert (Symbolbild)

Es ist der Fund seines Lebens: Auf der Suche nach Wasser im Boden seines Gartens stieß ein Mann in Sri Lanka auf einen rieisigen Saphir.

Ratnapura – Ein Mann aus Sri Lanka machte in seinem Garten einen wahrlich unglaublichen Fund. Bereits vor einem Jahr begann er, seinen Garten umzubauen, berichtet die Bild. Das Ziel: Wasser finden! Nun wurde aber etwas gänzlich Anderes ausgegraben als Wasser und es wird wohl sein Leben verändern. Während den Bauarbeiten machte ein Arbeiter den Mann aus Sri Lanka, der in der Öffentlichkeit aus Sicherheitsgründen nur „Gamage“ genannt wird, auf mehrere wertvolle Steine aufmerksam, die sie beim Ausgraben gefunden hätten. Bei weiteren Untersuchungen gruben sie dann einen 510 Kilogramm schweren Felsbrocken aus, der aus zahlreichen zusammengepressten Saphiren besteht.

Unglaublicher Edelsteinfund in Sri Lanka: Experten schätzen seinen Wert

Gegenüber der BBC sagte der Edelstein-Experte Dr. Gamini Zoysa zu dem Fund, er habe noch nie so ein großes Exemplar gesehen. Er sei vor rund 400 Millionen Jahren in seine jetzige Form gepresst worden. Laut Experten beträgt der Wert des Steins mit 2,5 Millionen Karat rund 100 Millionen Dollar, umgerechnet also ca. 85 Millionen Euro, schreibt die Bild.

Inzwischen hat der Stein auch einen Namen: Serendipity Stone, was sich ungefähr mit „Stein des glücklichen Zufalls“ übersetzen lässt, so die Bild weiter.

Wohin geht die Reise des 100-Millionen-Steins?

Als Nächstes stehen Begutachtungen von Kaufinteressenten und Experten aus aller Welt an, schreibt die Bild. Es ist davon auszugehen, dass wohl vor allem Museen und Sammler an einem Kauf des unglaublichen Fundes interessiert sind.

Einen tollen Fund machten derweil auch Bergbau-Arbeiter in Bayern: Sie machten einen sensationellen Knochen-Fund, Experten sind ganz aus dem Häuschen. Auch dieses Fundstück wird wohl noch seinen Weg in ein Museum finden. (fh)

Auch interessant

Kommentare