Fußgänger stirbt nach Sturz auf eisglatter Straße

Leinzell - Ein 85 Jahre alter Fußgänger ist in Leinzell (Baden-Württemberg) auf eisglatter Straße gestürzt und an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben.

Warum der Mann die glatte und abschüssige Fahrbahn und nicht den eisfreien Gehweg benutzte, blieb unklar, wie die Polizeidirektion Aalen am Mittwochabend mitteilte. Fußgänger entdeckten den Mann, ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Dort starb er laut der Mitteilung wenig später.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz

Kommentare