Polizei warnt

Frau bekommt Nachricht auf WhatsApp - als sie darauf reagiert, macht sie großen Fehler

+
Eine Frau geht auf eine Forderung ein, die sie auf ihr Smartphone geschickt bekommt - und begeht damit einen großen Fehler.

Eine Frau erhält eine Nachricht auf WhatsApp - als sie darauf reagiert, macht sie einen großen Fehler. Die Polizei hat eine Warnung an alle Smartphonenutzer. 

Gießen - Eine Frau (51) reagiert auf Nachrichten, die ihr via WhatsApp zugeschickt werden. Als sie sich zu einem späteren Zeitpunkt auf dem Polizeirevier wiederfindet, ist es jedoch bereits zu spät. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Gießen: Frau erhält Nachricht bei WhatsApp - sie fällt auf miese Masche rein

Was war passiert? Eine 51-Jährige aus Rabenau im Landkreis Gießen (Polizei eilt zu Einsatz - plötzlich ist alles voller Blut) bekam seit Anfang September immer wieder Nachrichten über WhatsApp und per SMS. Der Frau wurden von unbekannten Absendern Gewinne von insgesamt 185.000 Euro versprochen - dafür sollte sie Geldbeträge überweisen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, sollen die Täter in ihren Forderungen sehr hartnäckig gewesen sein. Das hatte zur Folge, dass sich die 51-Jährige zu den geforderten Überweisungen verpflichtet fühlte. 

Die Frau machte insgesamt einen finanziellen Verlust in niedriger fünfstelliger Summe, weil sie den Forderungen nachging. Irgendwann wurde sie misstrauisch und erstatte Anzeige bei der Polizei in Gießen - da war das Geld jedoch schon überwiesen und der große Fehler nicht mehr rückgängig zu machen. Deshalb warnt die Polizei nun vor Gewinnversprechen, die via WhatsApp oder SMS eingehen. Sobald man erst etwas zahlen muss oder eine Bedingung erfüllen muss, sollte überhaupt nicht auf die eingehenden Nachrichten reagiert werden.

Vor einiger Zeit sorgte ein andere WhatsApp-Fall für Aufregung: Ein Junge ändert sein WhatsApp-Statusbild - sofort gibt es einen Polizeieinsatz, wieextratipp.com* berichtet. Gerade diskutieren die Leser auch über diese Meldung: Mann pöbelt an Flughafen rum! Was er Polizist antut, ist barbarisch, wie extratipp.com* berichtet. 

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Natascha Berger

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Rebecca vermisst: Weitere Suche abgebrochen - So soll es jetzt weitergehen 
Rebecca vermisst: Weitere Suche abgebrochen - So soll es jetzt weitergehen 
Nach Seenot: Kreuzfahrtschiff „Viking Sky“ erreicht sicheren Hafen - Videos zeigen Drama an Bord
Nach Seenot: Kreuzfahrtschiff „Viking Sky“ erreicht sicheren Hafen - Videos zeigen Drama an Bord
Das unmenschliche Verbrechen hinter diesem Foto sorgt weltweit für Empörung
Das unmenschliche Verbrechen hinter diesem Foto sorgt weltweit für Empörung
Peinliche TV-Panne: Moderator zu früh live - Zuschauer müssen Ekliges mit ansehen
Peinliche TV-Panne: Moderator zu früh live - Zuschauer müssen Ekliges mit ansehen

Kommentare