Auf der Strecke von Köln nach Berlin

Panne an ICE! 780 Passagiere stecken in Bahn ewig fest

+
Bahn-Panne in Gifhorn: Ein ICE ist auf der Strecke von Köln nach Berlin in Niedersachsen gestrandet (Symbolbild)

Plötzlich ging bei der Bahn nichts mehr! Ein ICE ist wegen einer Panne in Gifhorn nahe Hannover gestrandet. 780 Passagiere steckten ewig in Niedersachsen fest.

  • Ein ICE hattte auf der Fahrt von Köln nach Berlin eine Panne
  • Der Zug der Deutschen Bahn strandete in Gifhorn zwischen Hannover und Wolfsburg
  • 780 Passagiere steckten wegen der Zug-Panne stundenlang im ICE fest

Gifhorn - Nichts ging mehr bei der Bahn nahe Hannover und Wolfsburg: 780 Reisende mussten in einem ICE von Köln nach Berlin am Mittwoch nach einer Panne mehrere Stunden auf einen Ersatzzug warten, wie nordbuzz.de* berichtet.

Der Schnellzug war am Nachmittag nach einer technischen Panne in Ostniedersachsen zwischen Gifhorn und Leiferde gestrandet. Es ging stundenlang einfach nichts mehr.

In einem anderen ICE kam es in Hannover zu einem echten Thriller und Schock-Fund, wie nordbuzz.de berichtet.

Gifhorn: ICE strandet auf der Strecke von Köln nach Berlin wegen Panne in Niedersachsen

Ein Ersatzzug erreichte erst am Abend die Position neben dem ICE, die Reisenden konnten anschließend umsteigen und mit dem Ersatzzug weiterfahren. Eine Diesellok sollte im Anschluss den defekten ICE abschleppen. Nach der Panne sollte nämlich die Strecke geräumt werden. Das erklärte ein Sprecher der Bahn.

Gifhorn: ICE-Panne sorgt für zahlreiche Verspätungen bei der Bahn

Nachfolgende Züge wurden nach seinen Angaben über Braunschweig und Wolfsburg nach Berlin umgeleitet. Durch die Panne am ICE kam es zu Verspätungen von rund 20 Minuten.

Zu einer widerlichen Attacke kam es, als ein Mann in Hannover ein elfjähriges Mädchen bespuckte, sie verfolgte und dann ins Gesicht schlug. Das berichtet nordbuzz.de.

Eine Straßenbahnfahrt in Hannover wurde für eine 19-Jährige ebenfalls zum Albtraum. Was drei bislang unbekannte Männer mit der Frau anstellten, ist wirklich widerlich. Zudem fielen bei einem Hochzeitskorso durch Hannover an einer Ampel Schüsse. Die Polizei nahm die Verfolgung auf und machte einen schockierenden Fund. Beides berichtet nordbuzz.de.

heu/dpa

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Mutter (30) betrinkt sich hemmungslos und reißt sich Klamotten vom Leib - Notlandung
Mutter (30) betrinkt sich hemmungslos und reißt sich Klamotten vom Leib - Notlandung
Foto wurde Internet-Hit: Seltsames Detail - viele entdeckten es erst spät
Foto wurde Internet-Hit: Seltsames Detail - viele entdeckten es erst spät
Knutsch-Selfie mit irrem Detail - viele bemerken es erst gar nicht
Knutsch-Selfie mit irrem Detail - viele bemerken es erst gar nicht
Bräutigam vergeht sich an Brautjungfer - seine Zukünftige reagiert unbegreiflich
Bräutigam vergeht sich an Brautjungfer - seine Zukünftige reagiert unbegreiflich

Kommentare