Rückruf

Glasscherben-Alarm in Apfel-Dessert bei Rewe

Saarbrücken - Weil sich in seinen bei Rewe verkauften Desserts Glassplitter befinden können, hat ein Saarbrücker Hersteller das Produkt zurückgerufen.

Es handele sich um das bei der Supermarktkette vertriebene „Feine Welt Apfelkomposition-Milchdessert“, berichtete das von Bund und Ländern betriebene Internet-Portal lebensmittelwarnung.de. Verbraucher sollten das Produkt in den Handel zurückbringen. Betroffen seien ausschließlich Desserts mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 3. Juni und dem EAN-Code 4388844164390. Die Waren seien in den Geschäften aus dem Verkauf genommen worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Hübsches Mädchen schneidet sich 14 Jahre nicht ihre Haare - so sieht sie jetzt aus
Hübsches Mädchen schneidet sich 14 Jahre nicht ihre Haare - so sieht sie jetzt aus
Hochwasser: „Der Ort läuft voll“
Hochwasser: „Der Ort läuft voll“
Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger stürzt in den Tod
Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger stürzt in den Tod
Rentner kratzt überfahrene Tiere von Fahrbahn und nimmt sie mit nach Hause. Was er dann damit macht, ist einfach nur widerlich
Rentner kratzt überfahrene Tiere von Fahrbahn und nimmt sie mit nach Hause. Was er dann damit macht, ist einfach nur widerlich

Kommentare