Golf von Mexiko: Fischer entdeckt unbekannte Tierart

Tarpon Springs - Ein Fischer hat im Golf von Mexiko eine bisher unbekannte Tierart entdeckt. Um was für eine Spezies es sich dabei handelt:

Bei der Spezies handele es sich um eine Nacktschnecke mit dem wissenschaftlichen Namen Chromodoris fentoni, teilte die Tierschutzkommission im US- Staat Florida am Donnerstag mit.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Ein Fischer hatte ein Exemplar der Nacktschnecke 2009 vor der Küstenstadt Tarpon Springs gefangen und einem Forschungsinstitut in St. Petersburg in Florida übergeben. Wissenschaftler der Polytechnischen Universität Kalifornien bestätigten nach einer Untersuchung, dass die Tierart bislang nicht dokumentiert war. Die Forschungsergebnisse wurden am Donnerstag in der Fachzeitschrift “American Malacological Bulletin“ veröffentlicht.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann wird die Uhr wieder umgestellt?
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann wird die Uhr wieder umgestellt?
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Kommentare