Ungeahnte Einblicke

Mann entdeckt Ehefrau bei Google Maps - und lässt sich sofort scheiden

+
Diese Aufnahmen seiner Ehefrau bekam der Peruaner auf Google Maps zu sehen. Es folgte die Scheidung

Mithilfe von Google Maps wollte ein Peruaner eine Reise durch Lima planen. Doch was er dort plötzlich zu sehen bekam, veränderte sein ganzes Leben.

Lima - Google Maps wurde einer Ehefrau in Peru zum Verhängnis. Auf der Suche nach einer Reiseroute durch Lima, nutzte ein Peruaner den Online-Kartendienst. Doch was er dort zu sehen bekam, veränderte sein Leben. 

Diesen Ausschnitt bekam der Ehemann nichtsahnend zu sehen:

Obwohl die Aufnahmen schon fünf Jahre alt sind und die Personen auf Google Maps stets unkenntlich gemacht werden, erkannte der Mann sofort eine Frau - seine Frau. Ihre Haare, die Kleidung und Statur waren unverwechselbar. Sie sitzt auf einer Parkplatz an der Seufzerbrücke in Barranco und streichelt das Gesicht eines anderen Mannes, der auf ihrem Schoß liegt. Über diesen Fall berichtet unter anderem die peruanische Nachrichtenseite Frontera online

Google-Maps-Aufnahmen führen zu Scheidung

Der Ehemann stellte seine bessere Hälfte zur Rede. Sie gab die Untreue zu. Und auch, wenn die Affäre schon einige Jahre zurücklag, endete die Geschichte in einer Scheidung.

Auch in sozialen Netzwerken machten die Bilder die Runde. Zahlreiche Twitter-Seiten und -Nutzer teilten die Aufnahme.

Bizarre Entdeckungen auf Google Street View

Immer wieder sorgen Aufnahmen von Google Street View für Schlagzeilen. So rätselten etwa Internet-User vor einigen Jahren, ob auf Aufnahmen von Google Maps ein Mord in einer Grünanlage zu sehen war.

Bizarr war auch dieser Fall aus Schottland: Zwei Freunde aus Edinburgh ließen sich einen besonderen Streich einfallen, als sie ein Auto von Google-Street-View bemerkten.

Und der Fahrer eines anderen Google-Street-View-Autos hat mit diesem frechen Verfolger bestimmt nicht gerechnet.

Video: Diese Funktionen sind neu bei Google-Maps

Video: Wie aktivieren Sie die 3D-Ansicht bei Google-Maps?

va

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Unglück in Bergwerk: Neue Details zu verletzten Bergmännern 
Unglück in Bergwerk: Neue Details zu verletzten Bergmännern 
Wetter in Deutschland: Alarmstufe Rot - DWD warnt explizit Regionen
Wetter in Deutschland: Alarmstufe Rot - DWD warnt explizit Regionen
Entführungsalarm am Flughafen Schiphol - Fluglinie veröffentlicht seltsame Entschuldigung
Entführungsalarm am Flughafen Schiphol - Fluglinie veröffentlicht seltsame Entschuldigung
Nach "Katastrophen"-Prophezeihung: TV-Koch Christian Rach legt bei "Markus Lanz" nach
Nach "Katastrophen"-Prophezeihung: TV-Koch Christian Rach legt bei "Markus Lanz" nach

Kommentare