Feuerwehr im Einsatz

Großbrand in Herten: Riesige Rauchwolke - zweistelliger Millionenschaden vermutet

Brand in Baumarkt in Herten
+
Brand in Baumarkt in Herten

Einen Großbrand müssen Einsatzkräfte der Feuerwehr seit Sonntagmorgen in Herten bekämpfen. Der Sachschaden könnte im zweistelligen Millionenbereich liegen.

Rund 120 Feuerwehrleute sind seit Sonntagmorgen (1.3.) mit einem Großaufgebot in Herten im Einsatz. Das berichtet vest24.de*. Dort gibt es an der Hertener Mark einen Großbrand, die Rauchwolke ist kilometerweit zu sehen. Der Sachschaden soll in einem zweistelligen Millionenbereich liegen.

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Kommentare