Grün und sexy: Schlangenfrau für Peta

1 von 4
Sexy sieht sie aus, die Peta-Aktivistin Ashley. Sie demonstriert mit dieser Körperbemalung, die sie zur Schlange werden lässt, gegen den Einsatz von exotischen Tierhäuten und -fellen beim Luxuslabel Hermès.
2 von 4
Sexy sieht sie aus, die Peta-Aktivistin Ashley. Sie demonstriert mit dieser Körperbemalung, die sie zur Schlange werden lässt, gegen den Einsatz von exotischen Tierhäuten und -fellen beim Luxuslabel Hermès.
3 von 4
Sexy sieht sie aus, die Peta-Aktivistin Ashley. Sie demonstriert mit dieser Körperbemalung, die sie zur Schlange werden lässt, gegen den Einsatz von exotischen Tierhäuten und -fellen beim Luxuslabel Hermès.
4 von 4
Sexy sieht sie aus, die Peta-Aktivistin Ashley. Sie demonstriert mit dieser Körperbemalung, die sie zur Schlange werden lässt, gegen den Einsatz von exotischen Tierhäuten und -fellen beim Luxuslabel Hermès.

Peta-Aktion: Hübsche, junge Aktivistin demonstriert als Schlange bemalt gegen Luxuslabel Hermès.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
Teile von ICE-Wrack abtransportiert
Teile von ICE-Wrack abtransportiert
Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol
Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol
Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu
Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu

Kommentare