Tier verirrt sich in den Hafen

Hai-Alarm auf Mallorca - Aufregung in Palma

+
Passanten filmten das Ungetüm im Hafen.

Palma de Mallorca - Unheimliche Bilder im Hafen von Porto Pi. Menschen sahen dort einen Hai nahe des Ufers schwimmen - und filmten das ganze Spektakel.

Hai-Alarm auf Malle: Im Hafen von Porto Pi in der Nähe von Cala Major ist am Mittwoch im Hafen ein Hai entdeckt worden. Das berichtet die Mallorca Zeitung. Das Meeresraubtier schwamm dort ins seichte Wasser in der Promenade. Zeugen filmten das Spektakel und informierten die Polizei. Die Zeitung geht davon aus, dass es ein Blauhai sei, der bis zu vier Meter lang wird.

Die Guarda Civil befreite das Tier zunächst aus seiner Gefangenschaft. Mit einem Schlauchboot manövrierten die Beamten den Hai ins offene Meer. Allerdings kehrte derselbe Hai am Donnerstag zurück ins Hafenbecken und das Spiel ging wieder von vorne los. Bleibt zu hoffen, dass der Hai sich nicht nochmal verirrt.

Auch interessant

Meistgelesen

Mann klaut Frau Fahrrad - aber die holt es sich total genial zurück
Mann klaut Frau Fahrrad - aber die holt es sich total genial zurück
Horror auf Mallorca: Mann schießt mit Schrotflinte in Café um sich
Horror auf Mallorca: Mann schießt mit Schrotflinte in Café um sich
Rentner kratzt überfahrene Tiere von Fahrbahn und nimmt sie mit nach Hause. Was er dann damit macht, ist einfach nur widerlich
Rentner kratzt überfahrene Tiere von Fahrbahn und nimmt sie mit nach Hause. Was er dann damit macht, ist einfach nur widerlich
Wende im „Mordprozess ohne Leiche“: Sterbliche Überreste gefunden
Wende im „Mordprozess ohne Leiche“: Sterbliche Überreste gefunden

Kommentare