In Hamm (NRW)

Mutter kauft ein und lässt Kinder im Auto - Polizei schreitet ein

In Hamm hat eine Mutter ihre Kinder während des Einkaufens im überhitzten Auto gelassen (Symbolfoto).
+
In Hamm hat eine Mutter ihre Kinder während des Einkaufens im überhitzten Auto gelassen (Symbolfoto).

Unverantwortlich handelte eine Frau in Hamm. Sie ließ ihre Kinder trotz Sonneneinstrahlung im Auto sitzen. Die Polizei reagierte.

Hamm - Auch wenn aktuell noch kein Hochsommer ist, sind die Temperaturen nicht zu unterschätzen. Ein mahnendes Beispiel lieferte nun eine junge Mutter aus Hamm, wie wa.de* berichtet.

So ließ die Frau ihre beiden Kinder im Auto sitzen, während sie einkaufen war. Dritte verständigten den Notruf, die Polizei schlug die Scheiben des Wagens ein. Den Kindern ging es gut.

wa.de* ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare