Nächtliche Kontrolle

Verfolgungsjagd in NRW: Raser verblüfft Polizei bei Tempo 100 mit dieser Aktion

Nächtliche Verfolgungsjagd durch Hamm bei Dortmund in NRW: Ein Raser verblüffte die Polizei bei Tempo 100 mit einer waghalsigen Aktion (Symbolbild).
+
Nächtliche Verfolgungsjagd durch Hamm bei Dortmund in NRW: Ein Raser verblüffte die Polizei bei Tempo 100 mit einer waghalsigen Aktion (Symbolbild).

Nächtliche Verfolgungsjagd in NRW: Als die Polizei einen Autofahrer stoppen will, gibt der erst Gas und verblüfft die Beamten dann bei Tempo 100 mit dieser waghalsigen Aktion.

Hamm - Ein Autofahrer (31) hat am Dienstagabend in Hamm bei Dortmund (NRW) versucht, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen.

Als Polizisten ihm deutliche Haltesignale gaben, gab der Fahrer in seinem Ford Gas und beschleunigte nach Informationen von WA.de* auf bis zu 100 km/h.

Damit aber nicht genug: Der Raser ließ sich zu einer absolut waghalsigen Aktion hinreißen, die sogar die Beamten verblüfft haben dürfte. 

Denn die brachen daraufhin die Verfolgung zunächst ab.

*WA.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Kommentare