Gefährlicher Fund

Spaziergänger will einen schönen Stein aufheben - und erwischt Handgranate

Eigentlich wollte er nur einen schönen Stein aufheben, dann hatte ein Mann in Himmelburg aber eine Granate in der Hand.
+
Eigentlich wollte er nur einen schönen Stein aufheben, dann hatte ein Mann in Himmelburg aber eine Granate in der Hand.

Ein Spaziergänger hat am Wochenende eine böse Überraschung erlebt: Er wollte einen schönen Stein aufheben, doch der entpuppte sich als eine Handgranate.

Hammelburg - Eigentlich wollte er einen schönen Stein aufheben - doch stattdessen hielt ein Mann im unterfränkischen Hammelburg (Landkreis Bad Kissingen) plötzlich eine Handgranate* in der Hand.

Der Mann habe den Fund am Samstag am Ufer der Saale gemacht und den vermeintlichen Stein genauer betrachten wollen, teilte die Polizei mit. Als der Spaziergänger schließlich merkte, dass er Sprengmittel in den Händen hält, warf er die Handgranate laut Polizei in unbekannte Richtung. *Fuldaer Zeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare