Nach 14 Tagen am Abschleppseil

Havarierter US-Luxusliner legt im Hafen an

1 von 8
Ende eines Alptraums auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff: Die „Triumph“ hat mit knapp 3200 Passagiere am späten Donnerstagabend (Ortszeit) im Hafen von Mobile im US-Bundesstaat Alabama angelegt
2 von 8
Ende eines Alptraums auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff: Die „Triumph“ hat mit knapp 3200 Passagiere am späten Donnerstagabend (Ortszeit) im Hafen von Mobile im US-Bundesstaat Alabama angelegt
3 von 8
Ende eines Alptraums auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff: Die „Triumph“ hat mit knapp 3200 Passagiere am späten Donnerstagabend (Ortszeit) im Hafen von Mobile im US-Bundesstaat Alabama angelegt
4 von 8
Ende eines Alptraums auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff: Die „Triumph“ hat mit knapp 3200 Passagiere am späten Donnerstagabend (Ortszeit) im Hafen von Mobile im US-Bundesstaat Alabama angelegt
5 von 8
Ende eines Alptraums auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff: Die „Triumph“ hat mit knapp 3200 Passagiere am späten Donnerstagabend (Ortszeit) im Hafen von Mobile im US-Bundesstaat Alabama angelegt
6 von 8
Ende eines Alptraums auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff: Die „Triumph“ hat mit knapp 3200 Passagiere am späten Donnerstagabend (Ortszeit) im Hafen von Mobile im US-Bundesstaat Alabama angelegt
7 von 8
Ende eines Alptraums auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff: Die „Triumph“ hat mit knapp 3200 Passagiere am späten Donnerstagabend (Ortszeit) im Hafen von Mobile im US-Bundesstaat Alabama angelegt
8 von 8
Ende eines Alptraums auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff: Die „Triumph“ hat mit knapp 3200 Passagiere am späten Donnerstagabend (Ortszeit) im Hafen von Mobile im US-Bundesstaat Alabama angelegt

Mobile - Ende eines Alptraums auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff: Nach einem Brand fällt der Strom aus, Toiletten stinken. Jetzt ist das Schiff im Hafen von Mobile.

Auch interessant

Meistgesehen

Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
Teile von ICE-Wrack abtransportiert
Teile von ICE-Wrack abtransportiert
Hurrikan "Michael" verwüstet US-Südostküste
Hurrikan "Michael" verwüstet US-Südostküste
Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund
Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund

Kommentare