Heftige Stürme

Jerusalem versinkt im Schnee

1 von 16
Wintereinbruch in Jerusalem: Straßen und Häuser versinken im Schnee, in der Nacht zum Freitag hat ein heftiger Sturm über dem Land gewütet. Tausende Bürger sind nun eingeschneit.
2 von 16
Wintereinbruch in Jerusalem: Straßen und Häuser versinken im Schnee, in der Nacht zum Freitag hat ein heftiger Sturm über dem Land gewütet. Tausende Bürger sind nun eingeschneit.
3 von 16
Wintereinbruch in Jerusalem: Straßen und Häuser versinken im Schnee, in der Nacht zum Freitag hat ein heftiger Sturm über dem Land gewütet. Tausende Bürger sind nun eingeschneit.
4 von 16
Wintereinbruch in Jerusalem: Straßen und Häuser versinken im Schnee, in der Nacht zum Freitag hat ein heftiger Sturm über dem Land gewütet. Tausende Bürger sind nun eingeschneit.
5 von 16
Wintereinbruch in Jerusalem: Straßen und Häuser versinken im Schnee, in der Nacht zum Freitag hat ein heftiger Sturm über dem Land gewütet. Tausende Bürger sind nun eingeschneit.
6 von 16
Wintereinbruch in Jerusalem: Straßen und Häuser versinken im Schnee, in der Nacht zum Freitag hat ein heftiger Sturm über dem Land gewütet. Tausende Bürger sind nun eingeschneit.
7 von 16
Wintereinbruch in Jerusalem: Straßen und Häuser versinken im Schnee, in der Nacht zum Freitag hat ein heftiger Sturm über dem Land gewütet. Tausende Bürger sind nun eingeschneit.
8 von 16
Wintereinbruch in Jerusalem: Straßen und Häuser versinken im Schnee, in der Nacht zum Freitag hat ein heftiger Sturm über dem Land gewütet. Tausende Bürger sind nun eingeschneit.

Jerusalem - Über Israel hat ein heftiger Wintersturm mit starken Schneefällen gewütet. Die Polizei warnte alle Bürger - dabei sah die Lage am Donnerstag noch harmlos aus (Bilder).

Auch interessant

Meistgesehen

13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Kommentare