Alkohol und Drogen im Spiel

A2: Heftiger Unfall bei Dortmund sorgt für stundenlange Vollsperrung

Schwerer Unfall A2 bei Dortmund
+
Schwerer Unfall A2 bei Dortmund

Ein heftiger Unfall auf der A2 bei Dortmund hat am im Ruhrgebiet für eine stundenlange Sperrung der Autobahn gesorgt. Alkohol und Drogen waren im Spiel.

Dortmund - Die A2 bei Dortmund musste am Freitag stundenlang gesperrt werden, nachdem es dort zu einem schweren Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen gekommen war. 

Ein 63-jähriger Porsche-Fahrer und ein 39-jähriger Mercedes-Fahrer waren an dem Unfall auf der A2 bei Dortmund beteiligt, wie RUHR24.de* berichtet. Alkohol, Drogen und gestohlene Kennzeichen waren im Spiel, heißt es von der Polizei.

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Corona-Reisewarnungen: Weitere Regionen zu Risikogebieten erklärt - insgesamt 14 von 27 EU-Ländern betroffen
Neue Corona-Reisewarnungen: Weitere Regionen zu Risikogebieten erklärt - insgesamt 14 von 27 EU-Ländern betroffen
Corona in Österreich: Kanzler Kurz verkündet neue Winter-Regeln - auch deutsche Touristen trifft es hart
Corona in Österreich: Kanzler Kurz verkündet neue Winter-Regeln - auch deutsche Touristen trifft es hart
Mann rast mit 128 km/h durch 30er-Zone – Seine Begründung ist abenteuerlich
Mann rast mit 128 km/h durch 30er-Zone – Seine Begründung ist abenteuerlich
Corona-Risikogebiete: Alle Länder in der Übersicht - Regionen in elf EU-Ländern neu betroffen
Corona-Risikogebiete: Alle Länder in der Übersicht - Regionen in elf EU-Ländern neu betroffen

Kommentare