Weihnachtsmärkte in Corona-Zeiten

Weihnachtsmarkt auf der Kippe: So ist der Stand in Städten in Baden-Württemberg

Ein Lebkuchenherz mit einem Tannenbaum und einem Weihnachtsmann hängt an einem Stand auf einem Weihnachtsmarkt. (Symbolbild)
+
Sind Weihnachtsmärkte 2020 trotz der Corona-Pandemie möglich? (Symbolbild)

Zahlreiche Veranstaltungen sind wegen der Corona-Pandemie bereits ins Wasser gefallen. Besteht hinsichtlich der Weihnachtsmärkte noch Hoffnung?

Heilbronn - Der Weihnachtsmarkt gehört für viele zur Vorweihnachtszeit einfach dazu. Es riecht nach Glühwein und nach gebrannten Mandeln, Menschen schlendern von einem Kunsthandwerker-Stand zum nächsten – es ist eine ganz besondere Zeit im Jahr. Doch wie sieht das in Zeiten einer Pandemie aus? Können Weihnachtsmärkte während Corona überhaupt stattfinden? 

Einige Städte in Baden-Württemberg haben laut echo24.de* bereits Entscheidungen getroffen – von Absage bis grünes Licht. Andere Kommunen wie Heilbronn und Bad Wimpfen ringen noch um Lösungen: Mit verschiedenen Ideen versuchen sie, den Weihnachtsmarkt trotz Corona stattfinden zu lassen. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare