Russe eilt zur Hilfe und wird zum Helden  

Heldentat! Darum reißt dieser Mann den Gehweg auf

Mit bloßen Händen reißt ein Russe am helllichten den Bürgersteig auf. Was auf den ersten Blick seltsam erscheint, ist in Wahrheit eine Heldentat. Denn er rettet damit einer Hündin das Leben.

Mitarbeiter der Gemeinde hatten den Bereich vor einer Treppe neu verlegt - und dabei wohl eine trächtige Hündin übersehen. Sie war bei den Bauarbeiten unter die Treppe gelangt und folglich in der Kammer unter dem Aufgang gefangen. Erst ihr verzweifeltes Jaulen machte Vadim Rustam hellhörig. Er reagierte sofort und riss den Bürgersteig mit bloßen Händen auf. Nach längerem Buddeln war es dann geschafft: Die verschreckte Hündin kam zum Vorschein und wurde von Rustam behutsam aus ihrem "Verließ" geholt. Und die Feel-Good-Story geht weiter: Denn die Hündin scheint sich von ihrem Schock erholt zu haben. Sie befindet sich mittlerweile in der Obhut einer örtlichen Tierschutzorganisation. Puh, gerade nochmal gut gegangen!

Wenn sie ein genauso großes Herz für Hunde wie Vadim Rustam haben, dann aufgepasst! Denn am 10. Oktober ist Welthundetag - und wir sammeln die besten Hunde-Bilder unserer User. Schicken Sie uns also einfach Ihr Lieblingsfoto mit Ihrem Liebling- sei es beim Spazieren, Spielen oder Kuscheln. Wir sind gespannt!

lp

Rubriklistenbild: © SnackTV

auch interessant

Meistgelesen

Video
Diese hübsche 17-Jährige hat über 100 Kilo abgenommen
Diese hübsche 17-Jährige hat über 100 Kilo abgenommen
Video
Video: Nackte Frau klaut Polizeiauto
Video: Nackte Frau klaut Polizeiauto
Video
Sensation: Lebender Roter Seedrache entdeckt
Sensation: Lebender Roter Seedrache entdeckt
Video
Ihr Horoskop vom 19.01.2017
Ihr Horoskop vom 19.01.2017

Kommentare