Die Anwohner blieben unverletzt

Hessen: Lagerhallenbrand verursacht Millionenschaden

+
Bei einem Feuer in Büdingen entstand ein geschätzter Sachschaden von 1,5 Millionen Euro.

Büdingen - Beim Brand einer Lagerhalle im hessischen Büdingen ist ein Sachschaden von geschätzt 1,5 Millionen Euro entstanden. Die Ermittlungen laufen.

In der Nacht auf Samstag hatten mehrere Verkehrsteilnehmer die Flammen bemerkt und Notrufe abgesetzt, wie das Polizeipräsidium Mittelhessen mitteilte. 

Die Ursache ist noch unklar

Das Feuer griff auf Teile eines angrenzenden Gebäudes über, alle Bewohner konnten ihre Wohnungen jedoch rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. Auch ein Teil des Fuhrparks brannte. Die Lagerhalle gehört Polizeiangaben zufolge zu einem land- und forstwirtschaftlichen Betrieb. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombendrohung bei Condor: Dramatische Szenen an Bord - Passagiere weinten und rauchten in Todesangst
Bombendrohung bei Condor: Dramatische Szenen an Bord - Passagiere weinten und rauchten in Todesangst
Todes-Drama im Urlaub: Vater ertrinkt bei Rettungsaktion für Sohn
Todes-Drama im Urlaub: Vater ertrinkt bei Rettungsaktion für Sohn
Sohn bricht aus Versehen erigiertes Glied seines Vaters
Sohn bricht aus Versehen erigiertes Glied seines Vaters
Brückeneinsturz in Genua - Trauerfeier für die Opfer - „der Schmerz sitzt tief“
Brückeneinsturz in Genua - Trauerfeier für die Opfer - „der Schmerz sitzt tief“

Kommentare