Hier wird der Unglücks-ICE abgeschleppt

1 von 6
Ein defekter ICE steht am Montag im Bahnhof in Partenstein (Landkreis Main-Spessart/Unterfranken) an zwei Lokomotiven gekoppelt. Der Zug war durch einen technischen Defekt auf der Strecke zwischen Würzburg und Frankfurt am Main in Brand geraten.
2 von 6
Ein defekter ICE wird am Montag aus dem Bahnhof in Partenstein geschleppt. Der Zug war durch einen technischen Defekt auf der Strecke zwischen Würzburg und Frankfurt am Main in Brand geraten.
3 von 6
Ein defekter ICE wird am Montag aus dem Bahnhof in Partenstein geschleppt. Der Zug war durch einen technischen Defekt auf der Strecke zwischen Würzburg und Frankfurt am Main in Brand geraten.
4 von 6
Auch ein Fahrzeug des Notfallmanagements der Deutschen Bahn steht am Montag am Bahnhof in Partenstein.
5 von 6
Ein defekter ICE wird am Montag aus dem Bahnhof in Partenstein geschleppt. Der Zug war durch einen technischen Defekt auf der Strecke zwischen Würzburg und Frankfurt am Main in Brand geraten.
6 von 6
Ein defekter ICE wird am Montag aus dem Bahnhof in Partenstein geschleppt. Der Zug war durch einen technischen Defekt auf der Strecke zwischen Würzburg und Frankfurt am Main in Brand geraten.

Ein defekter ICE wird am Montag aus dem Bahnhof in Partenstein (Landkreis Main-Spessart/Unterfranken) geschleppt. Der Zug war durch einen technischen Defekt auf der Strecke zwischen Würzburg und Frankfurt am Main in Brand geraten.

Auch interessant

Meistgesehen

Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken

Kommentare