Zwischenrufe beim Prozessbeginn

Mutmaßlicher Dreifach-Mörder vor Gericht: So reagieren Angehörige auf den Täter

+
Vor dem Bielefelder Landgericht müssen sich ab heute zwei Männer wegen mehrfachen Mordes verantworten. 

Aus Habgier sollen zwei Männer in Ostwestfalen-Lippe mehrfach gemordet haben. Dabei gingen die mutmaßlichen Täter äußert brutal vor. Heute trafen sie auf die Angehörigen ihrer Opfer. 

Hille/Minden-Lübbecke/Bielefeld – "Mörder! Mörder! Mörder!" Mit lautem Gebrüll gingen Angehörigen eines Mordopfers am Montag beim Prozessbeginn vor dem Bielefelder Landgericht auf die mutmaßlichen Täter los. Der vorsitzende Richter musste die Angehörigen zweimal ermahnen.  

Das öffentliche Interesse an der Verhandlung war groß. Gegen 9.30 Uhr hatten erst rund die Hälfte aller Besucher im Saal Platz genommen. So konnte der Prozess erst gegen 10 Uhr eröffnet werden. Die Familie des Opfers Fadi S. war ebenfalls anwesend. 

Die Staatsanwaltschaft wirft den beiden Angeklagten Jörg W. aus Hille und Kevin K. aus Duisburg mehrfachen Mord vor. Außerdem sollen sie ihre Opfer anschließend ausgeraubt haben. Die Ermittler hatten im März 2018 auf zwei Höfen in Hille im Kreis Minden Lübbecke insgesamt drei männliche Leichen gefunden. Bei ihren Taten gingen die Männer äußerst brutal vor.

Mehr zu den Hintergründen der drei mutmaßlichen Morde lesen Sie auf owl24.de.

owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schüsse in dunklem Parkhaus - Frau von mehreren Kugeln getroffen
Schüsse in dunklem Parkhaus - Frau von mehreren Kugeln getroffen
Massenkarambolage auf A9: Lkw-Fahrer übersieht Stauende - Polizei nennt tragische Details
Massenkarambolage auf A9: Lkw-Fahrer übersieht Stauende - Polizei nennt tragische Details
Tierärztin (27) vergewaltigt, ermordet und verbrannt: Nun wurden die mutmaßlichen Täter von Polizisten erschossen
Tierärztin (27) vergewaltigt, ermordet und verbrannt: Nun wurden die mutmaßlichen Täter von Polizisten erschossen
Verstecktes Detail auf Bild: Kaum jemand erkennt, was sich hier im Holz versteckt
Verstecktes Detail auf Bild: Kaum jemand erkennt, was sich hier im Holz versteckt

Kommentare