„Wir wollen uns besaufen“

Abartige Hochzeitseinladung des Brautpaares sorgt für Shitstorm: Selbst Cousin „wird nicht dabei sein“

Ein frisch verheiratetes Ehepaar am Strand.
+
Wenn es um die Hochzeitseinladung geht, werden viele Paare kreativ. Die Einladung eines Paares aus den USA kam allerdings nicht so gut an. (Symbolbild)

Die perfekte Hochzeitseinladung zu kreieren ist nicht immer einfach. Ein Brautpaar aus den USA versuchte sie lustig zu gestalten – und griff damit komplett daneben.

USA - Die Einladung zur Hochzeit sagt oftmals schon viel über die Veranstaltung selbst aus. Darum wird meist viel Wert auf ein ansprechendes Design gelegt. Manch eine Hochzeitseinladung versucht schon die meist gestellten Fragen zu beantworten.

Ein Brautpaar aus den USA zumindest nutze die Einladung, um ein paar Dinge von vornherein klarzustellen. Die Wortwahl der Beiden kommt allerdings überhaupt nicht gut an. Ein schockierter Gast teilte die Hochzeitseinladung auf der sozialen Plattform Reddit – die Reaktionen gleichen einem Shitstorm.

Hochzeitseinladung wirkt „unhöflich“ und „vulgär“

Der Gast gab direkt unter dem Post bekannt, nicht an der Hochzeit teilzunehmen und teilte ein Bild der Einladung. Darauf ist eine Karte zu sehen, die die Regeln für die Hochzeit zu beinhalten scheinen. Auf den ersten Blick wirkt die Karte stilvoll. Was die meisten Kommentierenden daran schockierend finden, sind vor allem die vielen Schimpfwörter.

Unter anderem wird auf der Karte erklärt, dass es dem Paar egal sei, ob und in welcher Kleidung die Gäste teilnehmen: „Kleiderordnung: Trag was verdammt nochmal du willst – von uns aus kannst du verdammt nochmal na**t kommen“, heißt es auf der Karte. Wenn es um die Kinder geht, wird das Hochzeitspaar deutlich: „Kinder: Lass deine kleinen Sche**er zu Hause. Wir wollen uns besaufen. (Wir lassen dich sonst nicht rein.)“ Zudem hat das Paar scheinbar keine Lust darauf, sich über Parkplätze vor Ort zu unterhalten: „Parkplätze: Folge der verdammten Anweisung, die wir dir geschickt haben, du Vollpfosten.“ Und auch auf die Essenswünsche will das Brautpaar nicht eingehen: „Iss, was dir vorgesetzt wird, du fetter A***“, schreiben sie.

Reddit: Nutzer reagieren empört auf Hochzeitseinladung

Die vulgäre Wortwahl sehen viele der Reddit-Nutzer als unhöflich und unnötig an. Manch einer sieht darin den Versuch lustig und jung rüberkommen zu wollen. Ein Nutzer schreibt: „So viel Schamgefühl. Sie versuchen viel zu verbissen, cool zu sein.“ Ein anderer kommentiert: „Das ist mal eine aggressive Einladung.“

Ein weiterer Nutzer fragt sich, wie die Oma wohl auf diese Hochzeitseinladung reagieren wird: „Geht dieselbe Einladung auch an ältere Familienmitglieder? Ich stelle mir gerade das Gesicht meiner Oma vor, wie sie das liest.“ Andere sagen, dass das für die Freunde vielleicht witzig gewesen wäre, aber nicht, für die gesamte Gästeliste. (swa)

Auch interessant

Kommentare