Wedding-Planer verzweifelt

Der Horror eines jeden Brautpaars: Hochzeitstorte entpuppt sich als totaler Fail - Internetgemeinde rastet aus

Ein Brautpaar schneidet eine Torte bei der Hochzeitsfeier an.
+
Das gemeinsame Anschneiden der Hochzeitstorte ist eines der Highlights auf jeder Traumhochzeit. (Symbolbild)

Es ist der schönste Tag im Leben: die Hochzeit. Ein Höhepunkt der Feier ist immer auch das gemeinsame Anschneiden der Hochzeitstorte - doch dieser Traum aus Zucker und Sahne entpuppt sich als echter Fail.

  • Auch in Deutschland ist der Trend angekommen: Viele Brautpaare engagieren einen „Wedding-Planer“, damit der Tag der Tage auch reibungslos abläuft.
  • Neben der Trauung ist auch das Anschneiden der Hochzeitstorte auf jeder Hochzeit ein Highlight.
  • Die Hochzeitstorte eines Paares aus den USA entpuppte sich aber als echter Torten-Horror*.

USA - Es sollte der schönste Tag in ihrem Leben werden, doch für ein Brautpaar endete die „Traum-Hochzeit“ wohl mit dem gemeinsamen Anschneiden der Torte. Die Hochzeitstorte, süße Sünde und prunkvolles Statement der Liebe, ist normalerweise das Highlight auf jeder Hochzeitsfeier - entscheidet sich doch beim Anschneiden der Torte, wer der beiden Partner die Hosen in der Beziehung an hat. Wer die Hand beim Schneiden oben hat, bestimmt auch in der Ehe was Sache ist.

Ein amerikanisches Paar hatte eigentlich alles richtig gemacht, damit am Tag der Tage auch wirklich nichts schiefgeht. Sie engagierten sogar eine Wedding-Planerin. Die Trauung, die Party-Location und die Stimmung der Gäste war wohl mehr als gut - bis es an das Anschneiden der Torte ging*. Das Paar höchstpersönlich hatte die Hochzeitstorte zuvor beim örtlichen Bäcker in Auftrag gegeben. Die Hochzeitsplanerin sollte diese nur noch bei ihm abholen. Soweit, so gut.

Torten-Panne am Tag der Traumhochzeit

Das Brautpaar, die Gäste, die Hochzeitsplanerin - sie alle staunten wohl nicht schlecht, als sie den angeblichen Traum aus Zucker und Sahne auspackten. Auf der weißen Tortencreme prangte ein neon-grüner Schriftzug mit den Worten „Why‘s there a wedding?“ (deutsch: „Warum gibt es hier eine Hochzeit?“). Eine nicht ganz unberechtigte Frage, würde sie nicht am Tag der Traumhochzeit gestellt. Die Hochzeitstorte entpuppte sich also als unglaubliche Panne für alle Beteiligten*.

„This is why you hire professionals. My clients bought this from our local grocery store bakery“ (deutsch: „Darum engagiert man nur Profis. Meine Kunden haben diese Torte bei ihrer örtlichen Bäckerei bestellt“), äußert sich die Hochzeitsplanerin später zur Torten-Panne. Grund für den Kuchen-Fail, der jetzt viral geht, war bestimmt ein simples Missverständnis - denn der Wunsch des Brautpaars für die Tortenaufschrift war ebenfalls ausgefallen. Die Worte „wiser wedding“ (deutsch: „klügere Hochzeit“) hätten eigentlich auf der Torte stehen sollen. Der Bäcker, der sich vielleicht am Telefon verhört hatte, entschied sich scheinbar für die fast schon philosophische Frage - an Stelle des altklugen Statements.

Just a simple misunderstanding from r/facepalm

Tortenpatzer geht viral: „War wohl ein Idiot...“

Die Hochzeitsplanerin und das Brautpaar nahmen es nach dem ersten Schock am Ende wohl doch mit Humor. Die Hochzeitsexpertin postete nämlich ein Foto der „Traumtorte“ auf Facebook. „This will be their wedding horror story for sure“ (deutsch: „Das wird bestimmt ihre ganz eigene Hochzeits-Horrorstory“), schreibt sie und hofft wohl darauf, dass das Paar auch noch in 30 Jahren über die Torten-Panne herzlich lachen und seinen Enkelkindern davon erzählen kann.

Video: Weddingplaner und Hygienemanager - Heiraten in Zeiten der Coronavirus-Pandemie

Das Foto bahnt sich nun den Weg durch die unendlichen Weiten des Internets. Auf Reddit diskutieren die User noch immer über die Torten-Pleite. „Ich arbeite in einer Bäckerei und ich notiere mir immer einmal den Spruch, den die Leute auf dem Kuchen stehen haben möchten - so lasse ich sie es noch einmal absegnen, um ganz sicherzugehen. Wer auch immer das geschrieben hat, war entweder ein Idiot oder verstand kein Englisch. Manchmal ist es schwer, bestimmte Menschen zu verstehen, aber deshalb schreibe ich mir alles auf“, schreibt ein User zum offensichtlichen Missverständnis zwischen Brautpaar und Bäcker. Zwei andere Reddit-User würden die Sache mit Humor nehmen, denn zum einen schmecke die Torte doch bestimmt trotzdem sehr gut und zum anderen wäre es eine großartige Geschichte, die man sein Leben lang auf Partys erzählen könne. (cos) *tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare