Bußgeldkatalog verabschiedet

Hohe Strafen für Verstöße gegen Corona-Auflagen an der Costa Blanca

Zahlreiche Menschen sitzen in einem Lokal in Alicante auf der Terrasse.
+
Wegen der neuen Coronavirus-Ausbrüche an der Costa Blanca hat die Landesregierung einen Bußgeldkatalog verabschiedet.

Wer an der Costa Blanca gegen die geltenden Coronavirus-Auflagen verstößt, muss mit hohen Geldstrafen rechnen. Die Landesregierung hat einen umfangreichen Bußgeldkatalog verabschiedet und reagiert damit auf die Neuinfektionen.

Valencia - Wer seinen Urlaub an der Costa Blanca* verbringt, sollte sich vorher genau über die geltenden Coronavirus*-Auflagen informieren. Denn wer gegen die Covid-Regeln verstößt, muss mit hohen Bußgeldern rechnen*, wie costanachrichten.com* berichtet. So hat die valencianische Landesregierung jüngst einen Bußgeldkatalog verabschiedet, in dem die Strafen genau festgelegt sind.

Wer etwa gegen die geltende Maskenpflicht verstößt, muss bis zu 100 Euro zahlen. Höhere Strafen gibt es für illegale Veranstaltungen oder das Missachten der geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen etwa in Nachtlokalen. Mit dem Bußgeldkatalog reagiert die Landesregierung auf die 'Corona-Infektionsherde, die in ganz Spanien* aufkommen. *costanachrichten.com ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Scarlett im Schwarzwald verschwunden: Ist die 26-Jährige tot? Polizei äußert tragischen Verdacht
Scarlett im Schwarzwald verschwunden: Ist die 26-Jährige tot? Polizei äußert tragischen Verdacht
Medicane erschüttert in Griechenland: Dörfer von Außenwelt abgeschnitten - „Katastrophe biblischen Ausmaßes“
Medicane erschüttert in Griechenland: Dörfer von Außenwelt abgeschnitten - „Katastrophe biblischen Ausmaßes“
Sensationsfund in Deutschland: Gruselige Entdeckung bei Bauarbeiten - Jetzt ist klar, wie alt Skelett tatsächlich ist
Sensationsfund in Deutschland: Gruselige Entdeckung bei Bauarbeiten - Jetzt ist klar, wie alt Skelett tatsächlich ist
Dorf in Spanien in Angst: Seltenes Tier gesichtet - Bürgermeister warnt - „sehr gefährlich“
Dorf in Spanien in Angst: Seltenes Tier gesichtet - Bürgermeister warnt - „sehr gefährlich“

Kommentare