Das Horror-Haus des Vergewaltigers

1 von 8
Ist er einer der schlimmsten Serienkiller der US-Geschichte? Anthony Sowell, ein verurteilter Vergewaltiger, hat sein Haus in Cleveland (US-Bundesstaat Ohio) offensichtlich als Massengrab benutzt:
2 von 8
Die Polizei hat bereits elf Leichen und einen Schädel auf seinem Anwesen entdeckt.
3 von 8
Nach der Entdeckung immer mehr menschlicher Überreste im Haus eines verurteilten Sexualstraftäters in Cleveland sucht die Polizei nach möglichen weiteren Opfern.
4 von 8
Die amerikanischen Medien regagieren mit Entsetzen auf die grausigen Leichenfunde. So berichtet die Homepage www.cleveland.com über den Fall.
5 von 8
Polizeichef Michael McGrath sagte: “Ich will hoffen, dass da nicht noch etwas ist - aber das wissen wir erst, wenn wir alles durchsucht haben.“
6 von 8
Patricia Warren aus Cleveland hält ein Suchplakat mit einem Foto ihrer Cousine Janice Webb vor dem Horror-Haus hoch. Janice ist seit Juni verschwunden. Patricia Warren erhofft sich von den Ermittlungen der Polizei Gewissheit über das Schicksal ihrer Cousine.
7 von 8
Ein Richter in Cleveland verweigerte dem verhafteten Sowell am Mittwoch die Freilassung gegen Kaution. Dieser sei eine “unglaublich große Gefahr für die Öffentlichkeit“, sagte der zuständige Richter.
8 von 8
Anthony Sowell mit seiner Verteidigerin Kathleen DeMetz am Mittwoch vor Gericht in Cleveland.

Cleveland - Das Horror-Haus des Vergewaltigers

Auch interessant

Meistgesehen

Hagenbecks Tigerbabys dürfen endlich auf die große Außenanlage
Hagenbecks Tigerbabys dürfen endlich auf die große Außenanlage
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf

Kommentare