Leichenfund 

Frau findet leblose Person im Fluss – sie wählt sofort den Notruf

+
Im Kreis Gütersloh wurde eine Leiche in einem Fluss gefunden (Symbolbild). 

Im Kreis Gütersloh entdeckte eine Spaziergängerin in der Ems eine Leiche. Sie verständigte sofort die Kräfte des Rettungsdienstes und der Polizei.

Kreis Gütersloh – Am Sonntagnachmittag machte eine Frau bei einem Spaziergang im Park eine schreckliche Entdeckung. In einem Fluss sah sie eine leblose Person auf dem Wasser treiben. Sie handelte umgehend und alarmierte die Einsatzkräfte. Doch der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Polizei Gütersloh hat nun einen Verdacht zu der Identität der Leiche aus der Ems in Rheda-Wiedenbrück geäußert, wie owl24*.de berichtet. 

*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

U-Bahn-Drama in Berlin endet tödlich: Urteil gesprochen - Staatsanwältin zeigt sich entsetzt
U-Bahn-Drama in Berlin endet tödlich: Urteil gesprochen - Staatsanwältin zeigt sich entsetzt
Suchbild: Erspähen Sie das Tier auf diesem Foto? Es ist so gut versteckt, dass es fast niemand schafft
Suchbild: Erspähen Sie das Tier auf diesem Foto? Es ist so gut versteckt, dass es fast niemand schafft
Lotto am Samstag vom 30.05.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 30.05.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch vom 03.06.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch vom 03.06.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen

Kommentare