Tiere

Hund: Hausmeister wirft Vierbeiner vom Balkon - Geräusche im Video sorgen für Gänsehaut

Hunde: Ein Hausmeister in China schmeißt einen Vierbeiner einfach vom Balkon. Ein Video zeigt, was die Schüler mit eigenen Augen sehen mussten. 

  • In China hat der Hausmeister einer Schule einen Hund vom Balkon geworfen
  • Der Vierbeiner wurde tot aufgefunden
  • Die Schüler mussten alles mit ansehen - ein Video zeigt den Horror

China - Es sind Szenen, die einem jedem Menschen das Herz brechen und ist tatsächlich nichts für schwache Nerven. Ein Hausmeister wirft einen unschuldigen Hund einfach von dem Balkon. Der grausame Vorfall ereignete sich im chinesischen Ningbo und schockiert nicht nur die Schüler, die zusehen mussten. Extratipp.com* berichtet.

Hund von Hausmeister vom Balkon geworfen - Schüler müssen alles ansehen

Der Hausmeister arbeitete vor dem Vorfall an einem technischen Internat in China. Das Video zeigt, wie der Mann den Hund am Fell packt, ihn zu dem Geländer eines Balkons trägt und dort einfach in die Tiefe fallen lässt. Das traurige Wimmern des Vierbeiners ist zu hören, als er in den Tod stürzt. Sofort gehen Studenten zu dem Balkon und blicken dem Tier hinterher - doch retten können sie es nicht mehr. Als Tierschützer rund drei Stunden später an dem Ort des Grauens eintreffen, können sie nur noch den Tod des Hundes feststellen. Der Hund lag in einem Strauch vor dem Gebäude, in dem die Schüler schlafen und auch der Hausmeister lebte. Wie die Sprecher der Tierschutz-Gruppe laut dailymail.com.uk sagten, sei der leblose Körper des Hundes bereits steif gewesen, als man ihn fand. Der Vierbeiner soll nun eingeäschert werden.

Hunde-Killer: Hausmeister wird von fassungslosen Schülern als „extrem böse“ beschrieben

Wieso der Hausmeister den Vierbeiner von dem Balkon warf, ist bis heute unklar. Von Schülern wird er jedoch als „extrem böse“ beschrieben. Der Mann arbeitet vorerst nicht in dem Internet und wurde von chinesischen Polizeibeamten zur Befragung festgenommen. Da es in China jedoch kein Gesetz zum Tierschutz oder zur Bestrafung bei Tierquälerei gibt, darf vermutet werden, dass der Hausmeister ohne eine Strafe davon kommt. Das technische Internat fiel bereits in der Vergangenheit negativ auf: Angeblich sollen dort Schüler und auch Schulpersonal schon früher Tiere missbraucht und sogar getötet haben. Ebenfalls aus dem Fenster geworfen wurde ein Yorkshire Terrier, als er Opfer eines Beziehungsstreits wurde. 

Immer wieder sorgen Ereignisse wie der aus China für Entsetzen. Erst gerade berichtete extratipp.com* über eine Frau, die einen Pitbull-Welpen an einem Baum erhängt hat. Der Grund für den Mord macht wirklich fassungslos. Doch auch andersrum gibt es Vorfälle, bei denen ein Mensch durch Bisse oder Attacken von Hunden ums Leben kommt - eine Liste mit tödlichen Zwischenfällen aus Deutschland haben wir hier für Sie zusammengefasst. 

Der sanfte Riese „Freddy“ aus England ist der neue größte Hund der Welt. Für seine Besitzern ist die Deutsche Dogge wie ein Kind.

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Dieses Bild aus Berliner Bus geht um die Welt! Viele feiern den Mann fälschlicherweise - Ahnen Sie, warum?
Dieses Bild aus Berliner Bus geht um die Welt! Viele feiern den Mann fälschlicherweise - Ahnen Sie, warum?
Schock-Video: Unbekleidetes Model überrascht Einbrecher - der ist bewaffnet
Schock-Video: Unbekleidetes Model überrascht Einbrecher - der ist bewaffnet
Dramatische Rettungsaktion in Holland: Junge (5) nach Gasexplosion in Trümmern verschüttet
Dramatische Rettungsaktion in Holland: Junge (5) nach Gasexplosion in Trümmern verschüttet
Paar möchte zur Verlobung dieses Foto nachstellen - das Resultat sorgt für Riesen-Lacher
Paar möchte zur Verlobung dieses Foto nachstellen - das Resultat sorgt für Riesen-Lacher

Kommentare